Sporttotal und AFC einigen sich auf deutschen Sendevertrag

Die Rundfunkpartnerschaft umfasst die Qualifikationsspiele für die WM 2022.

Getty Images

  • Deal ausgehandelt von Football Marketing Asia
  • Alle Spiele werden auf Sporttotal.tv übertragen, mit linearer Verbreitung über # Dabei.tv

Die Asiatische Fußball-Konföderation (AFC) hat Sporttotal zu ihrem neuen Medienpartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz ernannt, um die Endrunde der lokalen Qualifikationsspiele für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar zu übertragen.

Die Vereinbarung mit Sporttotal.tv mit Sitz in Köln, einer der größten Multisport-Streaming-Plattformen in Deutschland, wurde von der globalen Medien- und Sponsoring-Agentur Football Marketing Asia (FMA) des AFC vermittelt.

Alle Spiele werden auf Sporttotal.tv übertragen, und die Top-Spiele werden auch auf Sporttotals # Dabei.tv-Kanal in Deutschland übertragen, der über Magenta TV verfügbar ist.

Roman Schade, Director Media Rights and Legal Science bei Sporttotal: ‘Wir freuen uns, unser Sportportfolio zu erweitern und weitere Märkte sowie Zielgruppen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu erschließen. Gemeinsam mit neuen Partnern werden wir eine umfangreiche Plattform bieten, eine hoch engagierte Community mit großen Fans und einen Mehrwert für alle Sportbegeisterten schaffen. ‘

Patrick Murphy, CEO der FMA, fügte hinzu: “Die Partnerschaft mit Sporttotal.tv ist ein wichtiger Schritt, um den asiatischen Fußball einem weltweiten Publikum zugänglicher zu machen, und wir freuen uns darauf, mit ihren Teams zusammenzuarbeiten, um die AFC National-Anhänger zu vergrößern, um das Team zu fördern.” Wettbewerbe in Europa. ”

Written By
More from Urs Kühn

Adidas erhöht die Prognose für 2021, da die Sportereignisse wieder zu beleben beginnen

(Bloomberg) – Die Adidas AG erhöhte ihre Umsatzprognose aufgrund einer Erholung in...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.