Taiwan führt die Gruppe bei der U23-Baseball-Weltmeisterschaft an, Deutschland mit 3:0

Taipeh, 16. Oktober (CNA) Taiwans Junioren-Nationalmannschaft steht nach einem 0:3 gegen Deutschland am Samstag in ihrem zweiten Spiel bei der U-23-Baseball-Weltmeisterschaft der IV World Baseball Softball Confederation (WBSC) nun punktgleich an der Spitze ihrer Gruppe in dem ostasiatischen Land statt.

Die Gastgeber, die unter dem Namen „Chinese Taipei“ antraten, verschwendeten keine Zeit, bereits am Ende des ersten Frames im Taichung Intercontinental Baseball Stadium Zahlen auf die Anzeigetafel zu setzen, nachdem der zweite Baseman Chen Sheng-ping (陳聖平) das Mittelfeld der Mannschaft suchte Anfänger. Titus von Kapff für den First Baseman Li I-wei (李亦崴) zum Tor.

Taiwan sammelte am Ende des dritten Innings einen weiteren Lauf, nachdem Mittelfeldspieler Tseng Chen-tso (曾宸佐) bei einem Opferflug von Yen Kuo-chin (顏國晉) gegen den Ersatzspieler Florian Seidel traf.

Ein Insurance Run im sechsten Inning brachte Taiwans Führung auf 3:0, als Designated Hitter Ji Cing-ran (紀慶然) Chen durch die linke Seite von Simon Liedtke traf, Deutschlands viertem Helfer des Abends.

Obwohl Deutschland fünf Pitcher auf den Hügel schickte, beschränkte Deutschland Taiwan auf insgesamt nur fünf Treffer im gesamten Spiel.

Taiwan dominierte jedoch das Pitching, da seine beiden Werfer – Lai Yan-fong (賴延峰) und Hsu Chi-ling (徐基麟) – jeweils nur einen Schlag über 3,1 bzw. 3,2 Innings zuließen.

Hsieh Chen-hsun (謝承勳), der Manager des taiwanesischen Teams, sagte nach dem Spiel, dass seine Werfer gute Leistungen erbracht hätten, aber es müssten Anpassungen in Bezug auf die Schlagrichtung vorgenommen werden, da sie insgesamt nur fünf Treffer erzielten .

Nach dem jüngsten Sieg bleibt Taiwan ungeschlagen, während Japan an der Spitze der Gruppe A steht. Die beiden Mannschaften treffen am Sonntag im Taichung Intercontinental Baseball Stadium aufeinander.

Der Wettbewerb, an dem 12 Teams teilnehmen, wird für die Round-Robin-Erstrunde in zwei Gruppen aufgeteilt. Die drei besten Teams jeder Gruppe erreichen die nächste Runde, die am 20. Oktober beginnt.

Taiwan, Deutschland und Japan werden in Gruppe A von Südafrika, Kolumbien und Titelverteidiger Venezuela begleitet, während Australien, Kuba, Südkorea, Mexiko, die Niederlande und Puerto Rico in Gruppe B spielen.

Neben dem Taichung International Baseball Stadium wird das alle zwei Jahre stattfindende Nationalmannschaftsturnier auf professionellem Niveau auch im Taipei Tianmu Baseball Stadium und im Douliou Baseball Stadium im Landkreis Yunlin ausgetragen.

Das Turnier findet derzeit nach den Veranstaltungen in den Jahren 2016, 2018 und 2020 in seiner vierten Ausgabe statt.

(Von William Yen)

Endeitem/cs

Written By
More from Urs Kühn
Haaland glänzt beim Abriss von Frankfurt in Dortmund
Haaland glänzt beim Abriss von Frankfurt in Dortmund | SuperSport – Afrikas...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.