TeamViewer eröffnet das Büro in Atlanta, um das Kundenwachstum bei Unternehmenssoftware zu unterstützen

TeamViewer, ein globaler Anbieter von sicheren Remote-Konnektivitäts- und Digitalisierungslösungen am Arbeitsplatz, wird erheblich in die Eröffnung eines Vertriebs- und Geschäftsentwicklungsbüros in Atlanta investieren, das in den nächsten vier Jahren mehr als 100 U-Bahn-Arbeitsplätze schaffen wird. Das neue Büro wird zur Unterstützung des Kundenwachstums in Georgia und in ganz Nordamerika genutzt.

“Unsere erstklassigen Bildungs- und Ausbildungsprogramme haben dem Staat geholfen, eine Pipeline von technologischen Talenten zu schaffen, die internationale Aufmerksamkeit und Investitionen erhalten”, sagte Gouverneur Kemp. “Georgia hat sich schnell zum Software- und Technologiezentrum der Ostküste entwickelt, und ich bin TeamViewer dankbar, dass er Arbeitsplätze für hart arbeitende Georgier im U-Bahn-Bereich geschaffen hat.”

TeamViewer mit Hauptsitz in Göppingen ist ein globaler Anbieter von Cloud-basierten Technologielösungen, der sich darauf konzentriert, die Initiativen der Kunden zur digitalen Transformation mit Software zu unterstützen, um Prozesse und Workflows entlang der Wertschöpfungskette zu verbessern. Das Angebot von TeamViewer umfasst Remotedesktopunterstützung, Remotezugriff, Augmented Reality (AR) -Lösungen in Kombination mit Internet of Things (IoT), künstlicher Intelligenz (KI), Datenanalyse und anderen Tools für die Online-Zusammenarbeit.

“TeamViewer baut sein Geschäft organisch und durch Akquisitionen auf der ganzen Welt weiter aus, indem es Kunden hinzufügt und neue Konnektivitäts-, IoT- und AR-Lösungen anbietet, die reale Probleme lösen”, sagte Finn Faldi, Präsident von TeamViewer Americas. Als Geschäfts- und Industriezentrum im Süden ist Atlanta ein großartiger Ort für TeamViewer. Unser neues Büro wird uns helfen, aktuelle und neue Kunden für den Betrieb von Software in Nordamerika besser zu bedienen. Wir freuen uns darauf, mehr Mitarbeiter einzustellen und enge Beziehungen zur Community aufzubauen. ”

TeamViewer beschränkt derzeit die Suche nach Büros im U-Bahn-Bereich von Atlanta. Neue Jobs werden sich auf Vertrieb, Geschäftsentwicklung, Kundenbetreuung und Lösung konzentrieren. Personen, die sich für Karrieremöglichkeiten bei TeamViewer interessieren, werden gebeten, www.jobs.teamviewer.com/jobs zu besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

‘Wir freuen uns, dass TeamViewer ein neues Büro in Atlanta eröffnen wird, um die wachsenden Dienste für Remotedesktop-Technologie zu unterstützen. Die Stärke von Metro Atlanta als globale Region und als führendes Technologiezentrum wird zum Erfolg von TeamViewer beitragen, wenn sie ihr Geschäft in den USA ausbauen “, sagte Katie Kirkpatrick, Präsidentin und CEO von Metro Atlanta Chamber. “Hier finden sie eine starke Gemeinschaft deutscher Unternehmen wie Mercedes-Benz, Porsche, SAP und viele andere sowie einen tiefen Pool an qualifizierten Technikern.”

Barton Lowrey, Projektmanager des Georgia Department of Economic Development (GDEcD), vertrat die Global Commerce Division in diesem Wettbewerbsprojekt in Zusammenarbeit mit der Metro Atlanta Chamber und Georgia Power. Colm Reilly und Ellen Kraft, die den Staat Georgia im britischen Büro von GDEcD in London und das europäische Büro in Deutschland vertreten, gaben TeamViewer auch Informationen und spezifische Einblicke in die mögliche Expansion des internationalen Unternehmens nach Georgia.

“Die globalen Beziehungen Georgiens und jahrelange Investitionen in unsere internationalen Büros sind für die wirtschaftliche Entwicklung des Staates von entscheidender Bedeutung”, sagte Pat Wilson. “Ich bin zuversichtlich, dass TeamViewer mit seiner Entscheidung, sich den vielen Technologieunternehmen anzuschließen, die sich entschieden haben, Georgia zu einem Partner in der Nähe vieler ihrer nordamerikanischen Kunden zu machen, und dank des hochqualifizierten Talents in unserem Bundesstaat, sehr zufrieden sein wird. ihr Erfolg. ”

Über TeamViewer

TeamViewer ist ein führendes Technologieunternehmen, das eine Konnektivitätsplattform zur Fernsteuerung, Verwaltung, Überwachung, Reparatur und Reparatur von Geräten aller Art bereitstellt – von Laptops und Mobiltelefonen bis hin zu Industriemaschinen und Robotern. TeamViewer hat mehr als 550.000 Abonnenten und ermöglicht Unternehmen jeder Größe und Branche, ihre geschäftskritischen Prozesse durch nahtlose Konnektivität zu digitalisieren. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2005 wurde die TeamViewer-Software auf mehr als 2,5 Milliarden Geräten weltweit installiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Göppingen und beschäftigt weltweit mehr als 1.300 Mitarbeiter. Im Jahr 2020 wird TeamViewer Rechnungen in Höhe von 460 Mio. EUR erstellen. Die TeamViewer AG (TMV) ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und gehört zum MDAX. Weitere Informationen finden Sie unter www.teamviewer.com.


AllOnGeorgia




Written By
More from Jochen Fabel

Kurz informiert: Breitbandausbau, Tesla Gigafactory, TikTok, Apple Music

Fortschritte beim Breitbandausbau – aber große regionale Unterschiede Beim Ausbau der Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.