Anthony Joshua wird Tyson Fury schlagen, sagt David Haye

Da die Boxwelt gespalten zu sein scheint, wer bei einem möglichen Zusammenprall zwischen Anthony Joshua und Tyson Fury die Nase vorn hat, hat der ehemalige Weltmeister Dave Haye seine Wahl getroffen.

David Haye glaubt, dass Anthony Joshua den Sieg erringen wird, wenn der Watford-Mann endlich gegen Tyson Fury antritt. Die Gespräche zwischen den beiden über einen großen Sommer-Showdown dauern noch an, wobei Details zu Datum und Ort noch nicht bestätigt wurden, aber Haye unterstützt Joshua dabei, die Arbeit zu erledigen, sobald der Kampf vorbei ist.

Haye, ein Kämpfer, der die Schwergewichtsabteilung aus seiner Zeit als WBA-Champion gut kennt, sagt Sky Sports“Joshua wird die Schlacht gewinnen.”

„Sein Verlust an Andy Ruiz Jr. hat ihm eine wertvolle Lektion über Selbstgefälligkeit und den Glauben an Ihren eigenen Hype erteilt.

„Ich denke, Fury fliegt nach seinem Sieg in Las Vegas so hoch [over Deontay Wilder] und glauben, dass er unverbesserlich ist. Aus gutem Grund – wenn ich er wäre, würde ich das auch denken. Joshua hat die Niederlage gekostet und wird eine andere Einstellung haben. ”

Da alle vier Weltmeistertitel offenbar zu gewinnen sind, wenn ein Datum für Juni oder Juli festgelegt werden kann, wird der Gewinner dieses mit Spannung erwarteten Kampfes als das beste Schwergewicht der Welt mit seinem Erbe in großem Maßstab anerkannt. Haye glaubt, dass Joshua sich infolge des Rückschlags von Ruiz enorm verbessert hat und weitere Anpassungen für einen Kampf mit Fury vornehmen kann.

“Er ist so sportlich begabt, ein olympischer Goldmedaillengewinner, der so viele Weltmeisterkämpfe bestritten hat, dass er neuer im Spiel ist und noch lernt.” Ich denke, Fury glaubt, dass er der fertige Artikel ist. Während Joshua es nicht tut, lernt er. Wut hat lange gefeiert.

“Es ist kein Bodybuilding-Wettbewerb, aber ich mag Joshuas Denkweise und Disziplin. Auf lange Sicht eines physischen Spiels wie Boxen, Joshuas Engagement und Ernährung. [will come out on top]. Er ist ein Außenseiter, aber ich mag den Außenseiter. ‘

Written By
More from Urs Kühn

Wolfsburg gewinnt nicht an Fahrt: Der FC Augsburg mischt die Top-Punkteleiter

Sonntag, 4. Oktober 2020 RB Leipzig, Borussia Dortmund – diese beiden Vereine...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.