‘The Dig’: Ein charmanter One-Moment-Look, der auf Netflix Geschichte schreibt

DUBAI: Für die erste offizielle Kampagne des Designers Matthew M. Williams an der Spitze der Marke Givenchy lud der künstlerische Leiter mehrere Models und Musiker – darunter die Supermodels Bella Hadid und Kendall Jenner – ein, sich in Schlüsselstücken von ihm vorzustellen, um den Debütfrühling zu dekorieren Sammlung, um ihre jeweilige Persönlichkeit zu betonen.

Der teilpalästinensische Hadid entschied sich für ein beigefarbenes Kleid mit kristallverzierten Ausschnitten an den Ellbogen und einem größeren Ausschnitt hinten, kombiniert mit den Marshmallows der Marke.

Ihre brünetten Längen sehen nass aus und sie schüttelt eine koordinierende nackte Lippen-Augen-Kombination.

Währenddessen schlägt Jenner mit einem roten Langarmhemd mit passender Hose, einer dicken Goldkette und ergänzenden Ohrringen zu. Auf einem anderen Foto trägt der 25-Jährige eine übergroße Jacke, eine benutzerdefinierte Hose und Givenchys Kult-Sandalen.

Kendall Jenner für Givenchys Frühjahrskampagne 2021. Liefern

Der Rapper Playboy Carti, der ein Netz-Tanktop und eine Lederjacke mit einer goldenen Kette trägt, wurde ebenfalls in die Kampagne aufgenommen.

Die Models Anok Yai und Liam Powers waren ebenfalls eingeladen, mit der ersten Kollektion des Alyx-Gründers für Givenchy an die Reihe zu kommen.

Inspiriert von den Fashion-Editorials der neunziger Jahre wurden alle Bilder für die Anzeigen im Frühjahr 2021, die unter der Aufsicht von Williams produziert wurden, der nach New York flog, um die Aufnahme zu überwachen, vom deutsch-koreanischen Modefotografen Heji Shin produziert.

Playboy Carti für Givenchys Frühjahrskampagne 2021. Liefern

“Mein Ethos ist der Luxus, Kleidung mit Ihrer eigenen Persönlichkeit hineinzuwerfen und sie nicht zu tragen”, sagte Williams in einer Erklärung. “In jedem dieser Porträts trägt ein starker Charakter eine Erscheinung, die widerspiegelt, wer sie sind: Sie sind es, die die Kleidung zum Leben erwecken.”

Dies ist in der Tat nicht das erste Mal, dass Williams seine prominenten Musiker dazu bringt, seinen eigenen Stil auf seine Kreationen zu übertragen.

Im Oktober startete das Pariser Label eine Social-Media-Kampagne, in der der Frühling 2021 aus der Debütkollektion von Designer Williams vorgestellt und verschiedene Prominente, Influencer und Models vorgestellt wurden.

An der Social-Media-Kampagne nahmen unter anderem Kylie Jenner, Travis Scott, Kaia Gerber, Naomi Campbell und Kim Kardashian West teil, die alle Selfies mit Stücken aus der Konfektionskollektion aufgenommen und auf ihre Instagram-Konten hochgeladen haben.

Written By
More from Seppel Taube

‘The Dig’: Ein charmanter One-Moment-Look, der auf Netflix Geschichte schreibt

CHENNAI: Die wahre Geschichte eines großen archäologischen Fundes in Suffolk, England, wird...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.