Thighland-Trends auf Twitter nach Trumps jüngster Gaffe bei der Wahlkampfrede; sehe komische Reaktionen

After Frorida, Trump makes another faux pas; pronounces Thailand as

IBT Creative

Von “Covfefe” bis “Yo Semite” und “Frorida” waren die Reden und Tweets von US-Präsident Donald Trump nichts weniger als eine Pandora-Box, die jedes Mal, wenn sie geöffnet wird, die Aufmerksamkeit der Welt auf sich zieht. Trumps jüngste Wahlkampfrede in einem Whirlpool-Werk in Ohio machte aus vielen Gründen Schlagzeilen, aber einer von ihnen musste etwas mit Thailand tun, um genau zu sein “Thighland”. Im Ernst!

“Verlagerung der Produktion nach Thighland und nach Vietnam”, sagte Trump, bevor er die Aussprache Thailands schnell korrigierte. “Zwei Orte, an denen sie – ich mag ihre Führer sehr – die Vereinigten Staaten ausnutzen? Nicht mehr so ​​sehr”, fügte er hinzu.

An jedem anderen Tag hätte es eine gute Rettung sein können. Aber es war eine Wahlkampfrede, die landesweit von Millionen Amerikanern verfolgt wurde. Der Fehler wurde schnell erkannt und begann auf Twitter zu tendieren.

Internetnutzer haben einen Feldtag

Natürlich übernehmen Meme und Spott Twitter, da die Benutzer lustige Bemerkungen zu Trumps Fehler machten. Schauen Sie sich einige Reaktionen unten an:

Keine Premiere

Trumps falsche Aussprache kommt nur wenige Tage, nachdem er den Yosemite-Nationalpark “Yo-Semiten” genannt hat. Vor nicht allzu langer Zeit hatte er Hamburger als “Hamberders” und Florida als “Frorida” falsch geschrieben. Das hindert den 74-jährigen Präsidenten jedoch nicht daran, zu behaupten, er sei scharf wie immer – was auch sein Präsidentschaftskonkurrent Joe Biden (77) behauptet.

Die Präsidentschaftswahlen sind für den 3. November geplant.

Written By
More from Lukas Sauber

Unter Druck: Bitcoin fällt unter 10.000 US-Dollar | Botschaft

Am Freitag fiel der Preis für die älteste und bekannteste Kryptowährung auf...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.