Transfernachrichten LIVE: Arsenal sieht den Ersatz von Aubameyang sowie Pogba und Cavani neu

Heute ist nicht nur der Beginn eines neuen Jahres, sondern auch der erste Tag des Januar-Transferfensters.

Das bedeutet, dass Vereine im ganzen Land, die unbedingt Verstärkung suchen wollten, jetzt am Ende der Saison Spieler zur Hilfe holen können.

Manchester United sieht aus wie ein Team, das man im Auge behalten sollte, wenn Ralf Rangnick sein erstes Fenster als Interimschef betritt.

Berichten zufolge soll der deutsche Taktiker Geld ausgeben, da die Red Devils erst spät auf die Champions-League-Plätze aufsteigen wollen.

Es kann auch einige bemerkenswerte Abweichungen geben, wenn Personen wie Paul Pogba, Edinson Cavani, Jesse Lingard und Juan Mata alle außer Vertrag sind.

Unterdessen könnte die Arsenal-Situation von Pierre-Emerick Aubameyang klarer werden, da Gunners-Chef Mikel Arteta vermutlich nach Ersatz für den gesperrten ehemaligen Kapitän sucht.

Auch Liverpools Trainer Jürgen Klopp könnte Verstärkung suchen, da er Manchester City an die Spitze der Premier League jagen will.

An anderer Stelle hat sich Kylian Mbappe von einem Umzug im Januar distanziert und wie immer wird es Updates zur Zukunft von Mohamed Salah, Erling Haaland und den anderen beliebtesten Immobilien Europas geben.

Bewahren Sie es hier für Live-Updates im Laufe des Tages auf.

Written By
More from Urs Kühn
Schlechte Sicht drängt Frauen-Super-G auf Montag in Garmisch, Deutschland
Das letzte Weltcuprennen für Frauen vor der alpinen Ski-Weltmeisterschaft wurde auf Montag...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.