Twitter bricht aus, als “Pee-Wee” -Star Paul Reubens mit “Celebrity Wheel of Fortune” gewinnt.

GlobeNewswire

Transocean Ltd. präsentiert vierteljährlichen Flottenstatusbericht

STEINHAUSEN, Schweiz, 12. Februar 2021 (GLOBE NEWSWIRE) – Transocean Ltd. (NYSE: RIG) hat heute einen vierteljährlichen Flottenstatusbericht veröffentlicht, der den aktuellen Status und die Vertragsinformationen für die Flotte von Offshore-Bohrinseln enthält. Zum 12. Februar belief sich der Gesamtbestand des Unternehmens auf rund 7,8 Milliarden US-Dollar. Der Bericht dieses Quartals enthält die folgenden Aktualisierungen: Deepwater Corcovado – Der Kunde nutzte eine 680-Tage-Option in Brasilien. Deepwater Mykonos – Der Kunde nutzte eine 815-Tage-Option in Brasilien. III – Vergabe eines Vertrags mit einem Bohrloch sowie einer Option mit einem Bohrloch in Trinidad; Transocean Norge – Ausgezeichnet für einen One-Well-Auftrag in Norwegen; Transocean Barents – Verliehen für einen Drei-Loch-Auftrag in Norwegen; Paul B. Loyd, Jr. – im Vereinigten Königreich in der Nordsee eine Vertragsverlängerung um 78 Tage gewährt wurde; Dhirubhai Deepwater KG1 – Der Kunde nutzte eine Sieben-Loch-Option in Indien. und Deepwater Nautilus – Der Kunde hat mitgeteilt, dass sein Bohrvertrag in Malaysia gekündigt wurde. Darüber hinaus hat das Unternehmen den Leiv Eiriksson ausgemustert. Das Rig wird als zum Verkauf gehalten eingestuft. Der Bericht ist auf der Website des Unternehmens verfügbar: www.deepwater.com. Über Transocean Transocean ist ein führender internationaler Anbieter von Offshore-Dienstleistungen für Öl- und Gasbohrungen. Das Unternehmen ist auf technisch anspruchsvolle Sektoren des globalen Offshore-Bohrgeschäfts spezialisiert, mit besonderem Schwerpunkt auf Bohrdienstleistungen in extrem tiefen Gewässern und rauen Umgebungen, und betreibt eine der vielseitigsten Offshore-Bohrflotten der Welt. Transocean besitzt oder besitzt teilweise Beteiligungen an 37 mobilen Bohreinheiten in Übersee und betreibt eine Flotte von 37 Tiefseetreibern und 10 schwimmenden Fahrern in der Region. Darüber hinaus baut Transocean zwei Tiefseebohrschiffe. Zukunftsgerichtete Aussagen Die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der geänderten Fassung … . Diese Anweisungen enthalten Wörter wie “möglich”, “planen”, “werden”, “wenn”, “erwarten” oder andere ähnliche Ausdrücke. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements und unterliegen inhärenten Unsicherheiten, Risiken und Änderungen von Umständen, die schwer vorherzusagen sind. Infolgedessen können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen Ergebnissen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen, gehören unter anderem die geschätzte Laufzeit von Kundenverträgen, Beträge für das Vertragsdatum, zukünftige Starttermine und Vertragsverträge, geplante Werftprojekte und andere außer Betrieb befindliche Verkäufe von Bohrungen Einheiten, Zeitpunkt der Lieferung der neuen Gebäude des Unternehmens, betriebliche Gefahren und Verzögerungen, Risiken im Zusammenhang mit internationalen Operationen, Maßnahmen von Kunden und anderen Dritten, die zukünftigen Öl- und Gaspreise, die Absicht, bestimmte Bohrinseln zu verschrotten, der Erfolg unserer Geschäft nach den Akquisitionen von Songa Offshore SE und Ocean Rig UDW Inc. sowie andere Faktoren, einschließlich dieser und anderer Risiken, die im jüngsten Jahresbericht des Unternehmens auf Formblatt 10-K für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr und im sonstige Einreichung des Unternehmens bei der SEC, die kostenlos auf der Website der SEC unter www.sec.gov verfügbar ist. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder Unwägbarkeiten eintreten (oder die anderen Folgen einer solchen Entwicklung verschärfen) oder sollten sich die zugrunde liegenden Annahmen als falsch herausstellen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen oder zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen abweichen Wort. Alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen, die dem Unternehmen oder Personen in unserem Namen zugerechnet werden können, sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich in Bezug auf diese Risiken und Ungewissheiten qualifiziert. Sie sollten sich nicht unnötig auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Jede zukunftsgerichtete Aussage gilt nur ab dem Datum der spezifischen Aussage, und wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, die nach dem Datum dieser Aussage eintreten oder von denen wir Kenntnis erhalten . , sofern gesetzlich nichts anderes vorgeschrieben ist. Alle Nicht-GAAP-Finanzbenchmarkabstimmungen mit der vergleichbarsten GAAP-Benchmark werden in quantitativen Zeitplänen auf der Website des Unternehmens angezeigt: www.deepwater.com. Diese Pressemitteilung oder die genannten Dokumente stellen kein Verkaufsangebot oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar und stellen keinen Angebotsprospekt im Sinne von § 652a oder § 1156 des Schweizerischen Verpflichtungsgesetzes dar. Anleger sollten sich auf ihre eigene Bewertung von Transocean und seinen Wertpapieren verlassen, einschließlich der damit verbundenen Vorteile und Risiken. Nichts in diesem Dokument ist als Versprechen oder Zusicherung in Bezug auf die zukünftige Leistung von Transocean zu verstehen. Analystenkontakt: Lexington May + 1 832-587-6515 Medienkontakt: Pam Easton + 1713-232-7647

Written By
More from Seppel Taube

Brian McGilloway in seinem Familienurlaub am Gardasee

Wenn Heimweh nach der Vergangenheit Heimweh ist, erscheint es seltsam, dies im...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.