Überprüfen Sie jetzt Ihren Router! Virgin Media gibt wichtige Breitbandratschläge heraus

Möchten Sie Ihr Breitband verbessern? Es gibt einige sehr einfache Tipps, die dabei helfen können, die extrem wichtigen Downloads zu beschleunigen. Virgin Media hat gerade einige wichtige Ratschläge zu seinem Router veröffentlicht, und Benutzer sollten dies beachten, da dies dazu beitragen kann, das Stottern zu stoppen.

Diese flackernde schwarze Box in der Ecke des Raums sieht vielleicht nicht so aufregend aus, aber Ihr Router ist für den Zugriff auf das Internet unerlässlich. Kleine Anpassungen können die Verbindung verbessern und auch alle Probleme beseitigen, die zu Problemen beim Online-Gehen führen können.

Erstens sagt Virgin, dass es wirklich wichtig ist, den Router nicht hinter Ihren Fernseher oder in einen Schrank zu stecken. „Stellen Sie sicher, dass Ihr Hub offen bleibt“, sagt die Breitbandfirma. „Objekte können WLAN blockieren und verlangsamen. Auch Signale von Babyphones und schnurlosen Telefonen können WLAN-Signale stören.“

Wenn möglich, empfiehlt Virgin, etwa einen Meter freien Speicherplatz um den Router herum zu haben, wenn Sie das beste Erlebnis wünschen, und das ist noch nicht alles.

Es empfiehlt sich auch, den Hub aufrecht zu halten, wobei die Lichter zum Raum gerichtet sind. Auf diese Weise geht das stärkste Wi-Fi-Signal Ihres Hubs nach draußen – nicht in den Boden.

LESEN SIE MEHR: Die besten Breitbandangebote von Virgin Media (Juni 2022): KOSTENLOSE Xbox oder Glasfaser-Internet ab 20 £

Das ist also der erste Tipp. Als nächstes scheint es, dass es die Gesundheit Ihres Breitbands verbessern kann, wenn Sie Dinge aufladen. Im Laufe der Zeit werden Router mit Daten verstopft und das Ein- und Ausschalten kann Wunder wirken. Virgin empfiehlt Benutzern, ihren Hub von Zeit zu Zeit auszuschalten und dann mindestens 10 Sekunden zu warten, bevor sie ihn wieder einschalten. Es sollte helfen, die Dinge zurückzusetzen und alle Probleme zu beseitigen, die die Geschwindigkeit verlangsamen könnten.

Ein Wort der Warnung! Das Zurücksetzen kann bis zu fünf Minuten dauern. Stellen Sie also sicher, dass sich niemand gerade in einem Film befindet oder gerade dabei ist, einen wichtigen Zoom-Anruf zu tätigen, bevor Sie das Gerät ausschalten.

Der letzte Tipp ist, sicherzustellen, dass Sie der Einzige sind, der mit Ihrem Wi-Fi verbunden ist, da Nachbarn, die Ihre Verbindung nehmen, die Dinge ärgerlich zum Erliegen bringen können.

Alle Virgin Media Hubs haben eine eindeutige Wi-Fi-Passphrase, um sicherzustellen, dass nur Sie und diejenigen, denen Sie die Passphrase übergeben, auf Ihr Wi-Fi-Netzwerk zugreifen können.

Wenn Sie glauben, dass jemand Zugriff haben könnte, können Sie Ihr Passwort mit ändern Virgin bietet über seine Website eine umfassende Beratung an. Sobald es umgeschaltet ist, wird jeder blockiert, der Ihr Breitband ohne Erlaubnis verwendet hat.

Also, all diese Tipps hast du befolgt … jetzt lohnt es sich, einen Speedtest zu machen, um zu sehen, ob du die Geschwindigkeit bekommst, die dir Virgin tatsächlich verspricht.

Die Website speedtest.net ist von Virgin zugelassen, also ein guter Anfang. Gehen Sie zum Website und tippen Sie auf „Test zulassen“, Sie erhalten dann die Ergebnisse und sehen genau, wie schnell oder langsam die Dinge wirklich sind.

Wenn die Dinge nicht auf dem neuesten Stand sind, lohnt es sich, die Geschwindigkeit über mehrere Tage zu überprüfen, um zu sehen, ob sich die Dinge verbessern. Wenn nicht, halten Sie Ihre Ergebnisse bereit und rufen Sie Virgin an.

Written By
More from Jochen Fabel
Hot Wheels Unleashed sieht besser aus, als irgendjemand denkt. • Eurogamer.net
Nun ja. Das Hot Wheels-Spiel sieht überraschend gut aus. Das erste Spiel...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.