Wahl 2020: USPS-Beschäftigte sind alarmiert über neue Richtlinien, die sich auf die Post bei Abstimmungen auswirken können, berichtet die Washington Post

Wahl 2020: USPS-Beschäftigte sind alarmiert über neue Richtlinien, die sich auf die Post bei Abstimmungen auswirken können, berichtet die Washington Post

Unter Berufung auf mehrere Postangestellte und Gewerkschaftsführer berichtete die Post, dass Teile des Landes aufgrund der neuen Richtlinien des US-Postdienstes mindestens zwei Tage Verspätung beim Empfang von Post haben, auch für Expresspost.

Der derzeitige Rückstand verschlechtert sich bis zu dem Punkt, an dem die Arbeitnehmer befürchten, nicht alle Stimmzettel rechtzeitig zu finden, damit sie bearbeitet werden können, berichtete die Zeitung.

Die neuen Verfahren für den USPS wurden in a Memo Anfang dieses Monats und unter der Leitung von Generalpostmeister Louis DeJoy, einem langjährigen Unterstützer und Geldbeschaffer von Donald Trump, der im Juni in seine Rolle eingetreten ist.
Trump war ein lautstarker Kritiker der wachsenden Mail-In-Abstimmung mehrerer Staaten, obwohl er diese Option nutzte, um seine eigene Stimme abzugeben. Als er derzeit seinen Rivalen von 2020, Joe Biden, in den Umfragen verfolgt, behauptete Trump am Donnerstag, dass Verzögerungen bei der Bearbeitung der Mail-In-Stimmen die Legitimität der Wahlen vom 3. November untergraben würden, und schlug vor, sie zu verschieben, obwohl die Befugnis zur Festlegung des Wahltermins beim Kongress liegt . Es gibt keine Hinweise auf einen weit verbreiteten Wahlbetrug im Zusammenhang mit der Briefwahl.

In einer Erklärung gegenüber CNN am Donnerstag räumte der USPS einige “Auswirkungen des vorübergehenden Dienstes” aufgrund der jüngsten Änderungen ein, bestritt jedoch Bedenken, dass die von DeJoy ergriffenen Maßnahmen zur Kostensenkung und Effizienz die rechtzeitige Zustellung von Mail-In-Stimmen beeinträchtigen würden.

“Um jedoch klar zu sein, und trotz gegenteiliger Behauptungen verlangsamen wir die Wahlpost oder andere Post nicht. Stattdessen setzen wir weiterhin ein robustes und bewährtes Verfahren ein, um die ordnungsgemäße Bearbeitung aller Wahlpost im Einklang mit unseren Standards sicherzustellen. “USPS-Sprecher David Partenheimer sagte.

Die neuen Richtlinien sehen vor, dass die Arbeitszeit innerhalb des US-Postdienstes verkürzt wird. Dies geht aus dem von CNN erhaltenen Memo hervor, in dem USPS-Manager am 10. Juli im ganzen Land über Diskussionspunkte informiert werden.

Dem Memo zufolge werden Überstunden, einschließlich verspäteter Reisen und zusätzlicher Reisen von USPS-Mitarbeitern, nicht mehr genehmigt oder akzeptiert. Dies wird als Kostensenkungsmaßnahme erklärt, mit der der finanziell angeschlagene USPS rund 200 Millionen US-Dollar einsparen könnte.

“Ein Aspekt dieser Änderungen, der für die Mitarbeiter schwierig sein kann, ist, dass wir vorübergehend Post zurücklassen oder Post auf dem Boden des Arbeitsraums oder im Hafen sehen … was nicht typisch ist”, heißt es in dem Memo.

Das Memo besagt, dass alle zurückgelassenen E-Mails mit den “Hauptursachen” der am nächsten Tag angesprochenen Verzögerungen gemeldet werden, mit der Absicht, dass das Volumen der verzögerten E-Mails im Laufe der Zeit abnimmt. Die Realität bleibt jedoch unklar, da die Änderungen neu sind.

Die Washington Post berichtete, dass Postfächer, die ansonsten zur Zustellung bereit waren, aufgrund von Planungs- und Routenänderungen in den Postämtern zurückgelassen wurden und die Briefträger mehr Post selbst sortieren, was die Zustellzeit verlängert. US-Repräsentant Andy Kim aus New Jersey letzte Woche schrieb an DeJoy und sagte, dass seine Wähler seit mehr als drei Tagen Lieferverzögerungen haben.
Sagte DeJoy in a Aussage Montag, dass der Postdienst in einer “finanziell nicht nachhaltigen Position” ist und dass die Agentur “einen neuen Blick auf unsere Geschäftstätigkeit werfen und notwendige Anpassungen vornehmen muss”, um effizient zu arbeiten.

Partenheimer sagte in der Erklärung, dass “solche Auswirkungen überwacht und vorübergehend sein werden, da die Hauptursachen für Probleme nach Bedarf angegangen und gegebenenfalls korrigiert werden”.

Er fuhr fort, dass DeJoy nicht dem Einfluss von Trump verpflichtet sei und dass die “Vorstellung, dass der Generalpostmeister auf Anweisung des Präsidenten Entscheidungen über den Postdienst trifft, völlig fehl am Platz und falsch ist”.

Die finanziellen Kämpfe des USPS sind nicht neu, aber die Coronavirus-Pandemie hat das Problem verschärft und die Mitarbeiter der Agentur in Mitleidenschaft gezogen. Die frühere Generalpostmeisterin Megan Brennan hatte gewarnt, dass der Agentur bis September das Geld ausgehen würde, wenn keine finanzielle Unterstützung gewährt würde.
Am Mittwoch die Finanzabteilung angekündigt dass es mit USPS eine Einigung über die “Bedingungen” für 10 Milliarden US-Dollar in Form von Darlehen erzielt hat – die Finanzierung der Abteilung und Präsident Donald Trump hatte blockiert, es sei denn, der USPS hat Reformen durchgeführt.

“Obwohl der USPS derzeit in der Lage ist, seine Betriebskosten ohne zusätzliche Kreditaufnahme zu finanzieren, freuen wir uns, eine Einigung über die wesentlichen Bedingungen eines Kredits erzielt zu haben, falls dies erforderlich sein sollte”, sagte Finanzminister Steven Mnuchin in einer Erklärung .

Der Präsident der Gewerkschaft, Mark Dimondstein, hatte CNN zuvor mitgeteilt, dass der Erhalt der vom USPS beantragten Notfinanzierung für Postangestellte von entscheidender Bedeutung ist, um ihre Arbeit fortzusetzen, einschließlich der Sicherstellung, dass die Abstimmung per Briefwahl ordnungsgemäß abgewickelt wird.

“Wenn die Finanzierung nicht durchkommt, wird alles, was wir tun, einschließlich der Briefwahl, viel schwieriger”, sagte Dimondstein gegenüber CNN.

Mary Kay Mallonee, Ellie Kaufman und Gregory Wallace von CNN haben zu diesem Bericht beigetragen.

Written By
More from Lukas Sauber

Hongkong verschärft die Beschränkungen, da es einer dritten Welle von Fällen gegenübersteht

Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die persönliche Schutzausrüstung (PSA) tragen, führen am 13. Juli...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.