Was ist die schlechteste Fernsehsendung, die jemals gemacht wurde?

Triangle folgte der Besatzung und den Passagieren an Bord einer Fähre, die zwischen Felixstowe, Amsterdam und Göteborg fuhr – aber nur drei Saisons dauerte. Abgebildet ist Felixstowe Port
– Bildnachweis: Getty Images / iStockphoto

Die 80er Jahre wurden lange Zeit von vielen als goldenes Zeitalter für das britische Fernsehen gefeiert. Das Jahrzehnt hat uns klassische Klassiker wie Only Fools and Horses, Auf Widersehen Pet und Yes Minister beschert. Eastenders und Casualty debütierten beide in den 1980er Jahren und veröffentlichen immer noch neue Folgen. Aber wie viele von euch können sich an Triangle erinnern?

Nicht zu verwechseln mit einer anderen kürzlich erschienenen BBC-Serie mit demselben Namen. Das Triangle von 1981 war eine Seifenoper an Bord einer Nordseefähre, die vor Ort in Felixstowe gedreht wurde.

Das Programm – mit Larry Lamb als Matt Taylor, Kate O’Mara als Katherine Laker, Michael Craig als Captain John Anderson und Paul Jerricho als Charles Woodhouse – wurde nur zwischen 1981 und 1983 auf BBC1 ausgestrahlt. Aber warum hat Triangle den Test der Zeit nicht bestanden?

Die Prämisse der Show war einfach genug und verfolgte das tägliche Leben der Besatzung und der Passagiere an Bord der MS Tor Scandinavia und in späteren Jahreszeiten des DFDS-Schiffes Dana Anglia auf Reisen zwischen Felixstowe, Göteborg und Amsterdam. daher der Name Dreieck.


Sie können auch sehen:


Aber der Anblick der glamourösen Kate O’Mara, die sich in der Eröffnungsszene der Pilotlieferung ohne Oben ohne auf der Gefrierplanke der Fähre sonnen konnte, reichte nicht aus, um die Show zu retten oder ein großes Publikum anzulocken.

Das Drehbuch von Triangle ist “eines der lächerlichsten britischen Fernsehgeräte, die jemals produziert wurden” und ist besonders eine Fledermaus vieler Witze in Terry Wogans Radio 2-Morgenshow.

Nur 11 Jahre nach der Ausstrahlung seiner ersten Folge wurde der Pilot des Dreiecks im Rahmen von BBC2s TV Hell erneut ausgestrahlt – einem Abend, der dem schlechtesten britischen Fernsehen gewidmet war, das jemals gedreht wurde. Unter denen, die auch auf der Liste der Mülllisten standen, befanden sich einige peinliche Auszüge aus dem Archiv Top of the Pops, Churchill’s People – ein historisches Drama aus 26 Teilen, das so schlecht gesehen und verändert wurde, wie die BBC-Dramen von da an würde in Auftrag gegeben, und Club X – ein Programm des Channel 4-Magazins, das in einem lauten Nachtclub präsentiert wird.

PA NEWS PHOTO 6/10/98 DIE SCHAUSPIELERIN KATE O'MARA NIMMT AN DER VERÖFFENTLICHUNG DES ALTEN VIC-THEATERS IN LONDON teil.

Die Zuschauer können sich an die glamouröse Kate O’Mara erinnern, die in Triangle spielte, bevor sie in der zweiten Staffel abreiste
– Gutschrift: PA

Selbst Jahrzehnte später im 21. Jahrhundert konnte die Seife ihre Verlegenheit nicht erkennen und befand sich wieder in der Schusslinie, als sie 2015 in einer Folge von Channel 5 ‘The 80s: The Best of Bad TV’ auftauchte ‘. Die Sprecherin Anne Diamond sagte: “Früher haben die Leute über Triangle gesprochen – aber ich kann mir nicht vorstellen, warum, weil es im Rückblick keine Maßnahmen gab.”

In einer Episode gab es zum Beispiel eine Szene, in der eine Reihe von Lastwagen langsam um den Hafen von Felixstowe fuhr – und das war es.

Der Sänger der achtziger Jahre, Toyah, machte sich auch über die mageren Handlungsstränge des Programms lustig und fügte hinzu: „Wer um alles in der Welt würde denken, dass ein Programm über ein Kreuzfahrtschiff aufregend sein könnte? Dann schaust du dir die Szenen an und denkst, wo sind die Betrunkenen? Wo schieben die Leute über die Ränder? Wo ist der Kampf? ”

Das Triangle-Set half auch nicht weiter. Die ehemalige Darstellerin Sandra Dickinson erinnerte sich daran, wie schwierig es war, Szenen an Bord einer Fähre zu drehen, die über die turbulente Nordsee fuhr.

„Während unserer Dreharbeiten gab es oft einen Sturmsturm, daher war es lustig, die Show fertig zu stellen. Die Szenen, die viel gemacht werden würden, hängen davon ab, wer zu der Zeit aufgestanden ist, da die Leute in der Szene möglicherweise seekrank waren. ”

Diese Probleme, verbunden mit dem Rücktritt von Kate O’Mara kurz nach der zweiten Staffel, führten dazu, dass Triangle nicht dazu bestimmt war, noch viel weiter zu gehen. Könnte Felixstowe eine wichtigere Rolle in der Show gespielt haben, wenn mehr Folgen gemacht worden wären? Wir werden es leider nie erfahren.

Aktenfoto vom 12.12.09 von Larry Lamb, der die Rolle von Archie Mitchell im BBC1-Programm spielt

Obwohl Triangle kein großer Erfolg war, begann die Karriere von Larry Lamb
– Gutschrift: PA

Während Triangle keinen großen Einfluss auf das britische Publikum hatte oder Jahre später wie viele Shows zu einem Kultklassiker wurde, beeinträchtigte es nicht das Starpotential seiner Protagonisten wie Larry Lamb und Kate O. ‘Mara wird lange nach dem Ende der Show unglaublich erfolgreiche Karrieren haben.

Die Leser können sich am besten an Larry Lamb als Mick Shipman bei Gavin and Stacey von BBC zwischen 2007 und 2010 und als Seifenoper-Bösewicht Archie Mitchell bei Eastenders vor mehr als zehn Jahren erinnern. Bereits im Jahr 2016 erreichte Lamb den siebten Platz in der 2016er Serie von ITVs I’m A Celebrity.

Einige Jahre nachdem Kate Triangle verlassen hatte, trat Kate O’Mara der Besetzung der amerikanischen Seifendynastie Primetime mit Joan Collins und ihrer Schwester Cassandra ‘Caress’ Morrell bei.

Das Erbe von Triangle ist jedoch kein völlig versunkenes Schiff, da es zu dieser Zeit in Europa anscheinend eine recht treue Anhängerschaft hatte. Der Triangle-Autor David Quantick sagt: „Ich denke, Triangle war tatsächlich die größte Soapie in Ostdeutschland, als es versehentlich an die BBC gesendet wurde. Ich weiß nicht, was auf den anderen beiden Kanälen war, um Triangle so beliebt zu machen. Sie zeigten sicherlich Aufnahmen von Backsteinmauern. Oder Beats. ”

Erinnerst du dich, dass das Programm in Felixstowe gedreht wurde, oder hast du gute Erinnerungen daran? Kontaktieren Sie [email protected], um Ihre Geschichten zu teilen.

Written By
More from Seppel Taube

Der Euro steigt stark an: Deshalb steigt die einheitliche Währung weiter an

S.Es dauerte nur ein paar Sekunden. Aber die Symbolik war von großer...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.