Zwei Personen wurden verhaftet, nachdem in der Nähe des Protestgeländes von Portland Schüsse abgefeuert wurden

Zwei Personen wurden verhaftet, nachdem in der Nähe des Protestgeländes von Portland Schüsse abgefeuert wurden

Zwei Personen wurden am Sonntagabend in Portland im Zusammenhang mit einer Schießerei in der Nähe des Gebiets festgenommen, in dem Tausende von Demonstranten zwei Monate lang jede Nacht niedergegangen sind, teilte die Polizei mit.

Die Beamten antworteten auf Berichte über Schüsse in der Nähe des Lownsdale Square Park gegen 19:24 Uhr. Sie sagte Eine Person, von der angenommen wird, dass sie das Schussopfer ist, kam später mit einem Privatfahrzeug mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus.

Polizei später sagte Als sie sich in der Nähe des Parks befanden, zeigte ihnen jemand eine Tasche, die geladene Gewehrmagazine und mindestens zwei Molotow-Cocktails enthielt.

Die Polizei antwortete nicht sofort auf Fragen, ob die beiden Vorfälle miteinander verbunden waren. Es war auch nicht klar, ob die Schießerei mit den Demonstrationen verbunden war.

Die Polizei gab mehrfach bekannt, dass jeder, der sich in die laufenden Ermittlungen einmischte, “verhaftet” werden würde.

Dies geschah, als die Menschen erneut in Oregons größter Stadt auftauchten, um gegen Rassismus und Polizeibrutalität zu protestieren, wie sie es seit George Floyds Tod durch die Polizei von Minneapolis im Mai getan haben.

Die Stadt ist zunehmend von gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Behörden geprägt – einschließlich Bundesagenten, die von der Trump-Administration eingesetzt wurden.

Am frühen Sonntag erklärten die Behörden einen Aufstand, als Tausende gegen ein Bundesgericht verstießen, in dem die Agenten stationiert sind.

Mit Postdrähten

Written By
More from Lukas Sauber

Rhea Chakraborty hatte einmal Sushant Singh Rajputs Schwester Priyanka Singh des Missbrauchs beschuldigt: Anwältin

Sushant Singh Rajput, Rhea Chakraborty und Priyanka SinghInstagram In einem beispiellosen Schritt...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.