Adidas erhöht die Prognose für 2021, da die Sportereignisse wieder zu beleben beginnen

(Bloomberg) –

Die Adidas AG erhöhte ihre Umsatzprognose aufgrund einer Erholung in China und eines Anstiegs der Online-Verkäufe, da sich die Aussichten vor den erwarteten Erträgen von Massensportereignissen und der Fußball-Europameisterschaft verbesserten.

Der währungsbereinigte Umsatz wird im hohen Alter um einen Prozentpunkt wachsen, den höchsten Punkt seiner vorherigen Prognose, teilte das deutsche Unternehmen am Freitag mit. Das Unternehmen prognostizierte für das zweite Quartal ein Umsatzwachstum von rund 50%. Laut Tradebook werden die Aktien zu 2,9% gehandelt.

Die Richtlinien sollten die Bedenken aufwerfen, die Investoren seit einigen Verbrauchern in China adidas hatten – zusammen mit dem Rivalen Nike Inc. und andere – boykottiert, weil sie sich gegen Zwangsarbeit in der Region Xinjiang aussprechen. Adidas unterstützte die Better Cotton Initiative bei ihrer Entscheidung, Baumwolle aus Xinjiang nicht mehr zu zertifizieren.

Adidas beeindruckte die Investoren im März mit einem Plan, sich auf Online-Verkäufe, Damenprodukte und die Verwendung von recycelten Materialien in Schuhen und Kleidung zu konzentrieren. Diese Bereiche scheinen bereits an Boden zu gewinnen, mit Verkäufen im ersten Quartal in China, Europa und Nordamerika.

Der Betriebsgewinn erreichte im ersten Quartal 704 Millionen Euro und übertraf damit die Schätzungen der Analysten.

Ein weiteres wichtiges Thema ist, wie viel Adidas in den kommenden Monaten die Marke Reebok verkaufen kann. Dies könnte einen Maßstab in der Branche setzen, da sich der Schweizer Sportschuhhersteller On AG auf eine potenzielle Notierung vorbereitet, die das Unternehmen mit rund 5 Milliarden US-Dollar bewerten wird, berichtete Bloomberg letzte Woche.

© 2021 Bloomberg LP

Written By
More from Urs Kühn

Darts Players Championship Finale mit Wright, van Gerwen, Price, Smith

Michael Smith gewann das Meisterschaftsfinale (27.-29. November LIVE im Fernsehen SPORT1 und...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.