ARMY zieht in den Krieg, nachdem der deutsche Radio-DJ BTS kritisiert hat

BTS [BIG HIT ENTERTAINMENT]

Ein Radiomoderator in Deutschland spürt den Zorn der BTS-Fans, nachdem er die Boyband kritisiert hat.

In seinem 25-jährigen Programm hat Matthias Matuschik von Bayern 3 im Bundesstaat Bayern die Musik der Band mit einer starken Sprache explodiert, nachdem BTS einen Coldplay-Song gecovert hatte, der den Radiosender verärgerte.

Er vergleicht die Band mit einem “Virus” und hofft auf einen Impfstoff dagegen.

Die Kommentare fanden schnell ihren Weg zu Twitter, wo Fans der Band antworteten und behaupteten, Matuschiks Kommentare seien rassistisch. Menschen, die sich als Mitglieder von ARMY, dem BTS-Fanclub, identifizierten, waren besonders empört und starteten einen Angriff auf # RassenBeiBayern3, # Bayern3Racist und andere Eile.

“Es ist Rassismus. Erkenne, was du getan hast und entschuldige dich richtig “, heißt es in einem Kommentar zu # Bayern3Racist.

BTS hat am 23. Februar eine Live-Übertragung auf “MTV Unplugged” in den USA inszeniert, die als erster koreanischer Act in der Sendung erschien. Während der Aufführung wurde ‘Fix You’ von Coldplay vorgestellt.

“Diese kleinen Pissies rühmen sich, Coldplays Fix You gedeckt zu haben, wo ich sage: ‘Das ist Gotteslästerung! „Und das sage ich als Atheist! Es ist Heiligung, “Matuschik wird zitiert.” Dafür werden Sie in Nordkorea Urlaub machen. “”

„Sie können mich nicht der Fremdenfeindlichkeit beschuldigen, nur weil [BTS is] aus dem Süden [Korea]. Ich habe ein Auto aus Südkorea. Ich habe das coolste Auto aller Zeiten «, sagte der DJ.

Der Radiosender veröffentlichte am Freitag eine Erklärung auf seiner Website, in der er sagte, der Moderator habe seine Meinung zu sehr geäußert. Es fügte hinzu, dass eine übertriebene Lieferung Teil seines Stils sei und dass seine Geschichte frei von rassistischen Gefühlen sei.

“Es ist der Charakter des Moderators, der seine Meinung klar, offen und ohne Make-up zum Ausdruck bringt, um seine Meinung klar, offen und ironisch, übertrieben und mit übertriebener Aufregung zu äußern.”

Der Radiosender entschuldigt sich und sagt, dass er mit dem Moderator und seinem Team zusammenarbeiten wird, um das Problem zu lösen.

VON YIM SEUNG-HYE [[email protected]]

Written By
More from Seppel Taube

Captain Marvel 2 Leitfaden zu Veröffentlichungsdatum, Besetzungsnachrichten und Spoilern

Captain Marvel Fliegen mehr als drei Jahre nach seiner Premiere, zurück in...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.