Barbara Schöneberger spricht über Helene Fischer und Florian Silbereisen

Barbara Schöneberger ist absolut überglücklich

Wenn eine Berühmtheit plötzlich wieder zum Fan wird: Barbara Schöneberger (46) scheint das ehemalige Traumpaar Helene Fischer (36) und Florian Silbereisen (39) sehr zu mögen. Im Video zeigt sie, warum sie nicht an eine Liebesrendite für die Popstars glaubt.

Schöneberger: “Helene ist eine Augenweide!”

“Ein Herz für Kinder” ist eine der ersten Veranstaltungen mit rotem Teppich und Live-Übertragung seit der Koronapandemie. Und dann gibt es DIE Popstars schlechthin: Helene Fischer und Florian Silbereisen. Grund genug für Barbara Schöneberger, sich in unserem Interview zu äußern, als wir sie nach der Dolmetscherin “Ausatmen” fragten: “Es ist absolut erstaunlich. Ich freue mich immer, Helene zu sehen. Helene ist eine Freude für die Augen und eine Freude “Ich kann es total verstehen, wenn du einfach vor ihr stehst und sie anstarrst. Ich werde es auch heute Abend tun.”

Auch ein Fan von Silberreisen

Aber die Moderatorin ist nicht nur ein großer Fan der Blondine, sondern auch ihres Ex-Freundes. “Wenn ich Florian Silbereisen sehe, schaue ich nur Florian Silbereisen an. Und versuche ihn von vorne und hinten anzusehen”, verrät sie mit einem Lächeln.

2. gemeinsames Ereignis nach der Trennung

Der nächste Auftritt des Popsängers findet bereits heute Abend (6. Dezember) um 20.15 Uhr auf “People, Pictures, Emotions” statt – dem großen Rückblick des Jahres mit Günther Jauch auf RTL.

Written By
More from Heine Thomas

Deutschland trifft den Nagel auf den Kopf, als die Ukraine kämpft und Großbritannien die indische Variante fürchtet

Deutschland streicht seine Prioritätenliste der COVID-Impfstoffe und wird ab dem 7. Juni...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.