Berichten zufolge hat Google einen Sonderrabatt auf Netflix-Gebühren angeboten

Google wird vorgeworfen, darin Favoriten zu spielen Behandlung von Android-App-Entwicklern. Die Kante Berichte eine neue unversiegelt Verbraucherklage gegen Google behauptet, dass das Unternehmen angeboten habe, eine „deutlich reduzierte“ Reduzierung der Einnahmen aus dem Play Store von Netflix in Kauf zu nehmen, um die „Unzufriedenheit“ des Streaming-Riesen zu unterdrücken. Netflix, Spotify und Tinder versuchten angeblich, die Anforderung, das interne Abrechnungssystem des Play Stores zu verwenden, zu umgehen, und Transaktionen wie diese sollten Netflix auf der Zahlungsplattform von Google halten.

Gleiche Anwendung auch enthalten eine Behauptung, dass die normale Umsatzbeteiligung von Google willkürlich ist. Wo das Unternehmen normalerweise eine 30%ige Reduzierung der Play Store-Käufe fordert, hat es anscheinend festgestellt, dass es nur sechs Prozent betragen kann. Interne Mitteilungen deuten darauf hin, dass Google die 30-Prozent-Beteiligung aus keinem anderen Grund gewählt hat, als Apple zu kopieren, so die Klage.

Wir haben Google um Kommentare gebeten. In einer Erklärung an Die Kante, behauptete ein Sprecher, dass Entwickler an die gleichen Richtlinien gebunden seien wie „alle anderen Entwickler“ und dass Anstrengungen unternommen worden seien, um App-Hersteller mit „verbesserten Ressourcen und Investitionen“ zu unterstützen. Diese Initiativen seien ein Beweis für einen „gesunden Wettbewerb“ bei Betriebssystemen und App-Stores, sagte Google.

Aber wenn die Vorwürfe stimmen, wäre das nicht der Fall – Google hätte Netflix einen Liebesvertrag gegeben, der anderen Play Store-Entwicklern nicht zur Verfügung stand. Das Geschäft wäre auch nicht allein. Interne E-Mails schlagen auch vor Apple bietet Netflix-Vorteile an es wurde anderen Personen, die den App Store nutzten, nicht zur Verfügung gestellt.

In jedem Fall hat Google möglicherweise nicht viele Optionen, außer seine Praktiken zu ändern. Apple vor kurzem die App Store-Regeln aufgeweicht Im Rahmen eines vorgeschlagenen Vergleichs geht es sogar so weit, dass Entwickler ihren Kunden alternative Zahlungssysteme ermöglichen – etwas, das Google immer noch verbietet, wie die Anwälte hinter der entsiegelten Klage betonen. Zwischen diesen neuesten Enthüllungen und anderen Gerichtsverfahren wie diesen von Epic und Generalstaatsanwälte steht Google unter starkem Druck, Apple strafrechtlich zu verfolgen und anderweitig Zugeständnisse zu machen, um schwerwiegendere rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserer Redaktion unabhängig von unserer Muttergesellschaft ausgewählt. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie über einen dieser Links etwas kaufen, können wir eine Affiliate-Provision verdienen.

Written By
More from Jochen Fabel

The Boys Vol. 1: The Name of the Game (Garth Ennis’ The Boys) (English Edition)

Price: [price_with_discount](as of [price_update_date] – Details) [ad_1] Dynamite Entertainment is proud to...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.