Beta enthüllt den ersten Trailer für den Trailer zur 4. Staffel von „Babylon Berlin“ – Einsendeschluss

EXKLUSIV: Betas erfolgreiche Detektivserie Babylon Berlinangesiedelt vor dem Hintergrund der letzten Jahre der c, kehrt diesen Herbst in seiner vierten Staffel mit dem Drama zurück, das in die dunklen 1930er Jahre in Deutschland eindringt.

Vor dem mit Spannung erwarteten Start in Deutschland auf SKY am 8. Oktober sowie auf HBO für CEE und Sky UK kann Deadline den ersten internationalen Trailer enthüllen.

Während die Staffeln 1 bis 3 vor dem Hintergrund der letzten Tage der wilden 1920er Jahre in Berlin stattfinden, entfaltet sich Staffel 4 vor dem Hintergrund der chaotischen frühen 1930er Jahre, als die Weimarer Republik zu bröckeln begann.

„Ein in den Straßen Berlins hochkochender Volkskrieg führt den Zuschauer immer weiter in die dunkelste Zeit der deutschen Geschichte, beginnend mit der Silvesternacht 1930/31“, verraten die Produzenten Stefan Arndt, Uwe Schott und Michael Polle von X Filme Creative Swimming Schwimmbad.

„Es ist eine Freude und eine spannende Faszination zugleich zu sehen, wie Charlotte und ihre Kämpfer Charaktere und Handlungsbögen aus den vergangenen Staffeln mit Kraft und Emotion auf immer neue mutige Weise zusammenbringen.“

Die Co-Stars Volker Bruch und Liv Lisa Fries schlüpfen erneut in ihre Rollen als Polizeiinspektor Gereon Rath und Charlotte Ritter, eine Berliner Flapperin mit detektivischen Ambitionen.

Viele weitere Schauspieler aus den vergangenen Staffeln sind zurück, darunter Benno Fürmann, Lars Eidinger und Hannah Herzsprung. Zu den neuen Darstellern für Staffel 4 gehören Mark Ivanier als Gangmitglied Abe Goldstein, Barbara Philipp, Moisej Bazijan, Ronald Kukulies, Thomas Arnold, Lenn Kudrjawizki, Hannes Wegener und Max Raabe.

Die Autoren der neuen Staffel sind Achim von Borries, Bettine von Borries, Henk Handloegten, Khyana El Bitar und Tom Tykwer, wobei Handloegten, von Borries und Tykwer wieder Regie führen.

Tykwer hat sich auch wieder mit Johnny Klimek zusammengetan, um die Musik zu komponieren, die von Max Raabe, Meret Becker und der international gefeierten Band Meute aufgeführt wird.

Babylon Berlin ist eine Produktion von X Filme Creative Pool in Koproduktion mit ARD Degeto, Sky und Beta Film.

Koproduziert wird die Serie von Christoph Pellander und Carolin Haasis (ARD Degeto), Frank Jastfelder und Lucia Vogdt (Sky Deutschland). Ausführende Produzenten für X Filme sind Stefan Arndt, Uwe Schott und Michael Polle, Co-Produzenten für Beta Film sind Jan Mojto, Dirk Schürhoff und Moritz Herzogenberg.

Die aktuelle Staffel wurde unterstützt vom Medienboard Berlin-Brandenburg, der Film- und Medienstiftung NRW und dem German Motion Picture Fund.

Written By
More from Seppel Taube
Jetzt bei McDonald’s: Radfahrer freuen sich besonders darüber
Wenn Sie jetzt denken, dass Radfahrer ihre eigenen Zugangswege für Radfahrer haben,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.