Bhoomi Pujan in Ayodhya: Abschnitt 144 in Kodagu, Mangaluru und Kalaburagi in Karnataka

section 144 aarey

Twitter / ANI

Der Bhoomi Pujan des Ram Mandir wird voraussichtlich am 5. August stattfinden. Abgesehen von der Vorfreude steckt auch eine beunruhigende Angst dahinter. In Kodagu, Kalaburagi und Mangaluru wurden Befehle erteilt, in denen Section 144 in diesen Gebieten vor der Veranstaltung vom 4. bis 6. August erklärt wird.

Abgesehen von Abschnitt 144 dürfen Sprengstoffe innerhalb des Zeitrahmens in Kalaburagi weder verkauft noch gekauft oder explodiert werden, und es wird auch ein Verbot von Alkohol in Kraft treten.

§ 144 in Karnataka Bezirken verhängt

Während der Bhoomi Pujan von Ram Mandir in Ayodhya bisher kein Grund zur Sorge für die Staaten war, überlassen die Behörden nichts dem Zufall. In Karnataka wird § 144 der Strafprozessordnung oder das Gesetz über die rechtswidrige Versammlung vor diesem Zeitpunkt in Kraft treten, teilten die jeweiligen Polizeidienststellen bestimmter Bezirke am Dienstag mit.

In Kodagu wird Section 144 von 5 Uhr morgens bis 12 Uhr ab 12 Uhr verhängt. Die Ankündigung wurde vom stellvertretenden Kommissar Kanmani Joy im Distrikt gemacht. In Mangaluru wird Section 144 von 20 Uhr am 4. August bis 6 Uhr am 6. August in Kraft sein, teilte der Polizeikommissar der Stadt mit.

In Kalaburagi wird Section 144 von 4.00 Uhr am 4. August bis 6.00 Uhr am 6. August verhängt. Hier dürfen Sprengstoffe weder verkauft noch gekauft werden. Während die Menschen keine Cracker platzen lassen können, wurde in Kalaburagi in dieser Zeit auch der Verkauf von Alkohol verboten.

Kalaburagi Section 144 bestellen

Twitter

Diese Vorkehrungen werden getroffen, um sicherzustellen, dass der Frieden im Verlauf der Veranstaltung nicht gestört wird. Am 5. August werden in Bhoomi Pujan viele Würdenträger anwesend sein, darunter auch Premierminister Modi, RSS-Chef Mohan Bhagwat und UP CM Yogi Adityanath.

Written By
More from Lukas Sauber

Der indische Fernsehsender veranstaltet die von der chinesischen Marke gesponserte Boykott-China-Debatte

Wissenschaftler entdecken massive mysteriöse außerirdische Strukturen Der Dienstag war ein unglücklicher Tag...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.