Börsentag am Donnerstag, den 20. August 2020

Von Dax beginnt nach Berechnungen von Banken und Maklern niedriger. Der führende deutsche Index schloss gestern um 0,7 Prozent höher bei 12.977 Punkten. Thomas Altmann, Portfoliomanager bei QC Partners, verwies auf die neuesten Fed-Protokolle. Die US-Notenbank erwartet eine langsamere wirtschaftliche Erholung. “Dies bedeutet, dass die Prognose der Fed nicht den stark gestiegenen Aktienindizes entspricht.”

Dax 12.977,33

Einer der größten Buchhaltungsskandale in Deutschland wird in Kürze Geschichte in Dax sein. Wirecard fliegt aus der führenden Börsenliga heraus. Nachfolger Der Lieferheldwie gestern Abend von der Deutschen Börse angekündigt. Der Pflanzenhersteller Aixtron nimmt seinen Platz im MDax der zweiten Ebene ein. Die Hornbach-Baumarkt-AG wird in den Small Value Index SDax befördert. Die Mutter der Baumarktkette Hornbach Holding ist bereits Mitglied von SDax. Wirecard wurde ebenfalls aus dem TecDax-Technologieindex entfernt und wird dort vom Lasermaschinenhersteller LPKF Laser ersetzt. Die Änderungen werden am Montag wirksam.

Die vierteljährlichen Zahlen stammen von IMMOBILIEN NEHMEN und CTS Eventim. Von USA stehen die wöchentlich Anfangsvoraussetzungen für Arbeitslosigkeit mögen Frühindikatoren einer.

Written By
More from Heine Thomas

Papst Franziskus verhält sich für Homosexuelle

F.Ranziskus war der erste Papst, der sich öffentlich für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften aussprach....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.