Brasilien-Coronavirus: Rio wird wiedereröffnet, da Experten davor warnen, dass das Schlimmste noch bevorsteht

Brasilien-Coronavirus: Rio wird wiedereröffnet, da Experten davor warnen, dass das Schlimmste noch bevorsteht

“Meine Crew und ich freuen uns, wieder an der Arbeit zu sein”, erzählte er CNN von seinem Ort namens Cabanna, der Snacks, Sandwiches und Cocktails serviert. “Es wird anders sein, mit all den Vorsichtsmaßnahmen, die wir treffen müssen, Abständen von Tischen, Anzahl der Leute, die zusammen sitzen, aber es fühlt sich gut an, wieder zu arbeiten.”

Assy sagte, er habe den Bankrott kaum vermieden, vier seiner elf Angestellten entlassen und die Gehälter der verbleibenden sieben eingefroren oder gesenkt, als Rio de Janeiro im März die Schließung aller bis auf wesentliche Geschäfte anordnete, um die Ausbreitung von Covid-19 zu stoppen.

“Noch ein Monat wie dieser, und ich müsste komplett schließen”, sagte er. “Heute habe ich mehr Angst, zu Hause zu bleiben und nicht zu arbeiten als vor dem Coronavirus.”

Wie viele Städte in Brasilien lockert Rio de Janeiro unter dem Druck der wachsenden Arbeitslosigkeit und der Tankwirtschaft die Beschränkungen – trotz der Warnungen von Experten, dass die Stadt Covid-19 bisher nicht unter Kontrolle gebracht hat.

Ab Donnerstag durften Restaurants, Bars und Fitnessstudios nach neuen Gesundheitsrichtlinien, die das Tragen von Masken und soziale Distanzierung erforderten, wieder öffnen. Am ersten Tag gab es nur wenige Kunden an der Uferpromenade, obwohl unklar war, ob dies auf das Wetter oder die immer noch sehr gegenwärtige Angst vor dem Coronavirus zurückzuführen war, von dem Experten sagen, dass es in Brasilien möglicherweise erst Mitte August seinen Höhepunkt erreicht.

Ende Mai Forscher an der Bundesuniversität von Rio de Janeiro (UFRJ) berechnete, dass die Pandemie in Rio im folgenden Monat ihren Höhepunkt erreichen würde, und empfahl, Maßnahmen zur sozialen Isolation beizubehalten.

Am 2. Juni kündigte der Bürgermeister von Rio, Marcelo Crivella, einen Plan zur schrittweisen Lockerung der Beschränkungen an, beginnend mit der Wiedereröffnung von Autohäusern und Einrichtungsgeschäften. Dann kamen Handel, Einkaufszentren und einige öffentliche Räume.

Einen Monat später ist die Zahl der Todesopfer durch Covid-19 um 70% auf 6.550 gestiegen, und die Gesamtzahl der Infektionen in der Stadt ist laut dem staatlichen Gesundheitsminister von Rio um fast 50% auf 57.879 gestiegen. Und während die Zahl der Todesfälle in der zweiten Monatshälfte mit 1.303 gegenüber 1.372 etwas niedriger war, war die Zahl der Neuerkrankungen mit 13.675 um 16% höher.

Insgesamt hat Brasilien nach den USA die zweithöchste Anzahl an Coronavirus-Fällen weltweit. Bis Donnerstag gab es mehr als 60.000 Todesfälle und 1,4 Millionen bestätigte Fälle vom Virus.

Eine andere Stadt bereut es

Die Pläne zur Wiedereröffnung bleiben jedoch unverändert. Experten warnen, dass Rio in die Fußstapfen anderer brasilianischer Städte treten könnte, die sich zu schnell bewegten, um wieder zu öffnen, und schließlich wieder schließen mussten.

Belo Horizonte in Minas Gerais, eine der ersten brasilianischen Landeshauptstädte, die eine Quarantäne einführte, begann Ende Mai mit der Wiedereröffnung ihrer Wirtschaft. Aber diese Woche wurden nicht wesentliche Aktivitäten wieder eingestellt, da die Zahl der Todesfälle und Krankenhausaufenthalte gestiegen war.

Laut Roberto Medronho, Epidemiologe am UFRJ und einer der Erfinder des “Covidimeters”, eines Tools zur Berechnung der Übertragungsrate, war die Tatsache, dass sich das Virus als Lockerung der Beschränkungen in Rio ausbreitete, kein Zufall. Am 7. Juni hatte das Kapital eine Übertragungsrate von 1,03. Drei Wochen später lag die Übertragungsrate bei 1,46.

“Dies zeigt, dass die Entscheidung zur Ausweitung der Wiedereröffnung auf wirtschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Kriterien beruhte”, sagte Medronho gegenüber CNN.

Covid-19 hat die brasilianische Wirtschaft hart getroffen, obwohl Präsident Jair Bolsonaro die Auswirkungen des Virus wiederholt heruntergespielt hat, indem er darauf bestand, dass Hunger und Arbeitslosigkeit mehr Menschen als die Pandemie töten könnten. Während eine große Mehrheit der Brasilianer anfänglich die Schließung nicht wesentlicher Geschäfte befürwortete, hat Bolsonaros Botschaft zunehmend Resonanz gefunden.
Laut Angaben des brasilianischen Statistikamtes, die diese Woche veröffentlicht wurden, haben zwischen März und Mai rund 7,8 Millionen Brasilianer ihre Arbeit verloren IBGE. Die Agentur gab an, dass zum ersten Mal seit Beginn der Datenerfassung weniger als die Hälfte der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter tatsächlich arbeitete. Die genaue Zahl betrug 49,5%.

Ökonomen prognostizieren aufgrund von Covid-19 eine historische Rezession. Die brasilianische Zentralbank schätzte für dieses Jahr einen Rückgang des BIP um 6,4%, während der Internationale Währungsfonds pessimistischer ist und die Wirtschaft 2020 um 9,1% schrumpfen wird.

Rios Crivella sagte, seine Entscheidungen seien nach Gesprächen mit seinem wissenschaftlichen Komitee getroffen worden, in denen festgestellt wurde, dass Turnhallen, Bars und Restaurants wiedereröffnet werden könnten, da sich die Zahl der Todesfälle verlangsamt und der Prozentsatz der belegten Betten auf der Intensivstation ebenfalls zurückgegangen sei.

Anfang Juni waren 90% der Betten auf der Intensivstation in Rio besetzt. Diese Woche war die Rate auf 69% gefallen. Experten sagen jedoch, dass dies nicht die einzige Statistik sein sollte, die zur Entscheidungsfindung verwendet wird.

“Gouverneure und Bürgermeister eröffneten Feldkrankenhäuser und kauften Beatmungsgeräte, und die Anzahl verbesserte sich”, sagte Domingos Alves, ein Computermodellexperte der Covid-19 Brasil Gruppe, die Wissenschaftler mehrerer brasilianischer Universitäten zusammenbringt.

“Dies hat jedoch eine Grenze: Ärzte sind nicht so verfügbar wie Betten, und es gibt keine Möglichkeit, diese Kapazität auf unbestimmte Zeit zu erhöhen. Nur auf die Belegung von Betten auf der Intensivstation als Grundlage für die Wiedereröffnung zurückzugreifen, ist ein Trick, mit dem die Bevölkerung beruhigt wird.”

Alves sagte, dass Pläne für die Eröffnung von Fußballspielen in der Stadt in der nächsten Woche die ohnehin schon heikle Situation nur verschlimmern werden.

Die Stadt Belo Horizonte begründete ihre Entscheidung, Ende Mai wieder zu eröffnen, auch mit der Besetzung von Betten auf der Intensivstation, eine Entscheidung, die Bürgermeister Alexandre Kalil jetzt bedauert.

“Was wir als Land tun, ist, mehr Betten zu kaufen. Es war ein Fehler zu glauben, dass dies das Problem lösen würde. Jetzt mussten wir in Belo Horizonte wieder schließen, weil die Fälle in die Höhe geschossen sind. Ich sehe dieses Drama als Krieg und in In einem Krieg ändern Sie ständig Ihre Strategie “, sagte Kalil in einem Interview.

Bis Ende Mai hatte sich die Anzahl der Krankenhausbetten in Belo Horizonte seit Beginn der Pandemie vervierfacht, und Kalil ermöglichte die Eröffnung von Einzelhandelsgeschäften und Schönheitssalons.

Im Gegensatz zu Rio de Janeiro erlaubte Belo Horizonte nicht die Wiedereröffnung von Einkaufszentren, Kirchen und Parks, aber dennoch stiegen die Fälle innerhalb eines Monats von 1.852 auf 4.942, und die Zahl der Todesopfer stieg von 49 auf 106. Anfang dieser Woche waren es 92% von Intensivbetten waren besetzt.

Kalil hat am 26. Juni Maßnahmen zur sozialen Isolation wieder eingeführt. Er sagte, sie würden noch mindestens zwei Wochen aufrechterhalten.

“Man kann nicht sagen, dass alles in Ordnung ist, wenn die Medien berichten, dass die Zahl der Todesopfer im Land 60.000 überschritten hat. In Belo Horizonte sind wir keine Flat-Earther. Das Schließen oder Öffnen hängt von Wissenschaft und Zahlen ab”, sagte er.

Wissenschaftler der Gruppe Covid-19 Brasil sagen voraus, dass Städte, die ihre Maßnahmen zur sozialen Distanzierung lockern, in den nächsten zwei Wochen einen Anstieg der Zahl der registrierten Fälle von Covid-19 um 150% verzeichnen könnten.

“Gouverneure und Bürgermeister schicken die Bevölkerung mit dem Vorrecht einer wirtschaftlichen Erholung in den Schlachthof”, sagte Domingos Alves.

Written By
More from Lukas Sauber

UPSC Civil Services Exam Results 2019 erklärt: Pradeep Singh führt, Checkliste

Pradeep Singh hat die Prüfung für den öffentlichen Dienst 2019 bestanden, während...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.