Corona: Nächste Testpanne peinlich Bayern: Die Regierung Söder gibt zu, dass der große Minister reagiert

Eine andere Stadt überschreitet eine Koronagrenze. Ein weiterer Testfehler wurde am Freitag bekannt. In München hat die Polizei 21 Quarantäneverweigerungen aufgegriffen.

  • Die Sommerferien gehen zu Ende, der Schulbeginn in Bayern steht unmittelbar bevor.
  • Aufgrund der Koronarpandemie wird es viele Anforderungen geben.
  • Eine weitere Testabteilung in Bayern wurde am Freitag angekündigt (siehe Update vom 4. September um 9.40 Uhr)
  • Hier sind die Grundlagen Coronavirus Fakten und die Corona News aus Deutschland. Wir bieten Ihnen auch die aktuelle Anzahl der Fälle in Bayern auf einer Karte an. * *

Update vom 4. September um 17.28: Eine andere bayerische Stadt hat es Frühwarnwert übertroffen durch neue Koronarinfektionen. IM Pfeil in der Oberpfalz Der Wert stieg am Freitag auf 37,63, teilte das Bayerische Staatsamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mit. Die Grenze für die Anzahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen sind 35. Zusätzlich Weiden auch setzen Rosenheim, Memmingen und Landshut über die Grenze.

Insbesondere Reiseausflug sind verantwortlich für die Anzahl der Neuinfektionen ist so sehr gestiegen, so eine Sprecherin der Stadt. Der Bürgermeister bespricht bereits mit dem Gesundheitsamt, welche Maßnahmen jetzt ergriffen werden müssen.

Corona in Bayern: technische Probleme gelöst – Minister lobten Maßnahmen

Update vom 4. September um 16.29: Die technischen Probleme, die wahrscheinlich zur verzögerten Übertragung von führten Corona-Testergebnisse ist nach Angaben des Dienstleisters Ökologe Feste. Das bayerische Gesundheitsministerium gab am Freitag in München bekannt, dass der Fehler gefunden worden sei. Bayerischer Gesundheitsminister Melanie Huml (CSU) sieht auch das Positive in dem Vorfall. Regelmäßige Inspektionen des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) Division wurde gefunden. “Dieser Prozess zeigt diese Kontrolle durch LGL Arbeiten in den Tests “, sagt der Minister. Das LGL also danach haben Ökologe “Emphasis” forderte, die Übertragungsprozesse sofort zu beschleunigen und die Ergebnisse so schnell wie möglich zu übertragen.

Auch gelobt Huml das umfassende Prüfung früher in Bayern fand an Flughäfen und Grenzübergängen statt. Über 370.000 Reiseausflug wurden insgesamt getestet, mehr als 4600 davon positiv. Dies zeigt “die enorme logistische Herausforderung und gleichzeitig den Erfolg des Tests” Huml.

“Besonders wiederkehrende Reisende haben in den letzten Wochen eine besondere Rolle im Infektionsprozess gespielt”, sagte der Minister. “Hier zu testen, viel zu testen und die richtigen Leute zu testen, ist ein wichtiger Schlüssel zur Bekämpfung von Pandemien.” Die Tatsache, dass Reisende ihre Ergebnisse nicht innerhalb von 48 Stunden erhalten haben, “ist immer noch bedauerlich”, sagte der Bayer Gesundheitsminister.

Coronavirus in Bayern: Übertragungsfehler für Coronat-Testergebnisse

Update vom 4. September um 14:33: Rund 10.000 Menschen sind von dem jüngsten Fehler bei der Übermittlung der Ergebnisse von Koronartests in Bayern betroffen. Diese wurden zwischen Samstag und Dienstag auf bayerischen Flughäfen auf Coronavirus getestet und lieferten innerhalb der versprochenen Frist von 48 Stunden keine Ergebnisse, teilte ein Sprecher des bayerischen Gesundheitsministeriums am Freitag in München mit. Der Grund ist ein IT-Problem mit dem privaten Dienstleister Ökologe die die Tests im Auftrag des Freistaats an Flughäfen in München, Nürnberg und Memmingen durchgeführt haben.

Merkur.de* berichtete Anfang dieser Woche über eine Mutter aus Ingolstadt, die lange nach einem Testergebnis war Krönungstest am Münchner Flughafen * musste warten und lachte und log über die Ecolog Hotline.

Corona in Bayern: 21 Quarantänefälle verhaftet und in einem Hotel eingesperrt

Update vom 4. September, 13:27 Uhr: Sie wollten es offensichtlich nicht anders oder dachten, sie würden sowieso nicht kontrolliert. Falsch denken. Das Gesundheitsamt München hergestellt in Landeshauptstadt 21 Menschen aus dem Positiven Corona * wurde getestet und verstieß immer noch speziell gegen die Quarantänevorschriften. Es ist noch unklar, welchen Sanktionen diese 21 unterliegen werden.

Klar ist jedoch, dass die sogenannten “Quarantänewachen” ihr Recht darauf haben Quarantäne zu Hause hat verloren. Wie die Stadt München BR auf Anfrage mitteilte, wurden sie in einem leeren Hotel in München untergebracht. Die Polizei sorgt dafür, dass niemand rund um die Uhr sein Zimmer verlässt.

Es ist noch nicht bekannt, wer die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Polizeistation tragen wird.

Corona in Bayern: Testversagen offenbar noch schwerwiegender als erwartet

Update vom 4. September um 11:27: Wie das Staatsamt für Lebensmittelsicherheit und Gesundheit (LGL) am Freitag bekannt gab, gibt es Verzögerungen durch Übermittlung der Ergebnisse des an bayerischen Flughäfen durchgeführten Koronatests (siehe Aktualisierung ab 9.40 Uhr). Nach Recherchen von Bayerischer Rundfunk (BR) Ich habe auch Probleme damit Teststationen für Autobahn und Bahnhof gegeben.

Sie BR Es gibt verschiedene Erfahrungsberichte. Ein Leser hat uns ebenfalls kontaktiert. Als sie aus Kroatien zurückkehrten, hatten sich der Mann und sein Sohn freiwillig in Hochfelln getestet. Beide haben keine Symptome. Selbst wenn sie nicht aus einem Risikobereich stammten, hätten sie den Test gewählt, um Familie und Freunde nicht zu gefährden. Der bevorstehende Schulstart spielte ebenfalls eine Rolle bei der Entscheidung. Schon seit Stichprobe Montag (31. August) warten Vater und Sohn auf die Testergebnisse, die eigentlich innerhalb von 48 Stunden vorliegen sollten. Eine Anfrage von BR Es gab zunächst keine Antwort auf die verspätete Übermittlung der Ergebnisse an die LGL.

Corona in Bayern: Piazolo erklärt auf der Pressekonferenz Einzelheiten zum Schulbeginn

Update vom 4. September um 22:35 Uhr: Die Pressekonferenz mit Michael Piazolo beginnt. „Der Beginn eines neuen Schuljahres ist immer etwas Besonderes. (…) Unten Corona-Verhältnis Aber es gibt besondere Herausforderungen “, sagte der bayerische Bildungsminister. Man bewirbt sich auf dem Schulgelände Netzanforderung, “keine Netzanforderung”. Dies gilt auch für die ersten neun Tage des Unterrichts. Der Hygieneplan wurde weiterentwickelt, “ca. 30 Seiten” wurden an die Schulen geschickt. Es sollten permanente Gruppen möglich sein und es gibt auch Vorschriften für die Pausen, für einen möglichen Ausgleich und für die Belüftung. Die Behandlung von Erkältungssymptomen ist ebenfalls im Plan enthalten.

Was die Lehrer betrifft, heißt es auch: “Rechtliche Schritte” mussten ergriffen werden. Dies schließt “Maßnahmen im Bereich der Altersteilzeit” ein, sagt Piazolo. Teamlehrer Sollte sie engagiert sein, organisieren sie den Unterricht mit Lehrern, die nicht eingeschaltet sind Unterricht von Angesicht zu Angesicht kann teilnehmen.

Im Video: Kulturminister Piazolo mit Details zum Schulstart – die Pressekonferenz

Corona: Verzögerung bei der Übermittlung der Ergebnisse – Neue Testabteilung trifft die Bayern hart

Update vom 4. September um 9.40 Uhr: Im Corona-Test en Flughäfen in Bayern ist wieder da Probleme. Die Proben nahmen daher ab dem 29. August – im Hinblick auf eine Übertragung über einen Zeitraum von 48 Stunden – zu Rückstände bei der Übermittlung von Funden anerkannt “, gab eine Sprecherin des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) am Donnerstag bekannt.

„Die Gründe für die verspätete Kommunikation der Testpersonen Reisender liegen nach Angaben des zuständigen Dienstleisters Ökologe über ein Problem mit der technischen Schnittstelle im Computer “, sagte LGL am Freitag. Es gibt jedoch kein Problem mit Aufgabe von Beispieldaten bis zu persönlichen Informationen. “Ecolog betont, dass der Transfer von Funden derzeit begrenzt ist, aber im Gange ist”, fährt er fort. Die Dienstleister hatten versprochen, die Probleme vor Freitagmittag zu lösen. LGL-Manager Walter Jonas sagte: „Dienstleister haben bestimmte Dienstleistungen vertraglich garantiert. Wir bestehen darauf, dass diese Darstellungen gemacht werden Schutz Unsere Bürger werden respektiert. “”

Die bayerische Stadt übersteigt den Koronawert – die Schule steht vor der Tür: Kommentare des Ministers Söder

Erster Bericht vom 4. September um 9.03: München – Dienstag (8. September) beginnt für rund 1,7 Millionen Student wieder in Bayern Klassen. De ca. Zu Beginn des darauffolgenden Schuljahres mussten diesmal 6.200 Schulen im Freistaat noch intensiver arbeiten als sonst Sommerurlaub vorbereiten. Deswegen Corona *-Pandemie gibt es viele Anforderungen und Abweichungen vom üblichen Verfahren.

Schulbeginn trotz Corona: Für bayerische Schüler gelten Maskenanforderungen ab Klasse 5

Man gilt für die ersten neun Schultage der 5. Klasse Maskenanforderungen. Premierminister Markus Söder * gab diese Entscheidung auf einer Pressekonferenz bekannt. Darüber hinaus eine Hygieneplan. Außerhalb des Klassenzimmers müssen die Schüler Mindestfreigaben aneinander haften. Stifte, Lineale oder ähnliches dürfen nicht mehr an Klassenkameraden verliehen werden. Tastaturen in Computerräumen müssen nach jedem Gebrauch gereinigt werden.

Im Gegensatz zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach HerunterfahrenThemen wie Sport, Musik und Ernährung werden jetzt wieder unterrichtet. Es gelten zusätzliche – manchmal seltsame – Hygieneanforderungen. Der Speichel darf also nicht wie gewohnt aus dem Rekorder geblasen werden, Pupille sollte nach Möglichkeit auch in eine Richtung singen. * * Alle Regeln finden Sie in unserer Übersicht.

Schulbeginn trotz Corona: In einem Fall sind auch Grundschüler in Bayern mit Maskenanforderungen bedroht

Sollte Infektionszahlen Es gilt der sogenannte Schritt-für-Schritt-Plan. Wenn die Grenze von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro Woche werden in einem Bezirk überschritten, alle Schüler müssen beim Sitzen Mund- und Nasenschutz tragen. Mit mehr als 50 Neuinfektionen * „Wenn es so wäre Unterricht von Angesicht zu Angesicht eine Maskenanforderung für alle, auch für Grundschüler “, wie z Kulturminister Michael Piazolo (Freie Wähler) sagte.

Das Kulturministerium veröffentlichte am Donnerstag, den 3. September die Regeln für Erkältungsstudenten. Bei leichten Symptomen wie Schnupfen und gelegentlichem Husten sollten Kinder nur dann zur Schule gehen, wenn sie innerhalb von 24 Stunden kein Fieber entwickelt haben.

Im Video: Schulbeginn in Bayern: Söder kündigt Maskenentscheidung für Schüler und Lehrer an

Corona-Fälle nach einer Schulreise – Studentenaustausch in Bayern ist bis Januar verboten

Schulausflüge und Schüleraustausch wird erst im Januar 2021 verfügbar sein. In der Zwischenzeit hat ein Fall mit Studenten in Düsseldorf die Auferstehung ausgelöst. Ich erinnerte mich an 20 von ihnen Corona-Test * positiv nach einem Schulausflug nach Chiemgau.

Freitag (4. September) wird es einen geben Pressekonferenz mit Michael Piazolo geben. Der bayerische Bildungsminister wird am Dienstag zum Beginn des neuen Schuljahres Stellung nehmen. Sie können die Pressekonferenz hier im Live-Stream und im Ticker verfolgen.

Coronavirus in Bayern: Landshut übertrifft den Wert der Frühwarnung – und hat eine traurige Bilanz

Wie es am Donnerstag bekannt wurde mit Landshut die nächste Stadthöhle Frühwarnwert für neue Koronarinfektionen überschritten – und damit auch die meisten Neuerkrankungen in Bayern registriert. Gemäß Staatliches Amt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Leg es Sieben Tage * im Bezirk am Donnerstag um 41,43. Dies bedeutet, dass mehr als 41 neue Menschen innerhalb der letzten sieben Tage pro. 100.000 Einwohner Coronavirus infiziert haben. Städte auch Memmingen und Ingolstadt war am Donnerstag knapp über dem Limit. (kam / dpa) * Merkur.de und tz.de sind Teil des landesweiten digitalen Redaktionsnetzwerks in Ippen.

Alle Neuigkeiten da draußen Bayern Lesen Sie immer mit uns.

Written By
More from Heine Thomas

Sehen Sie, wie Olivia Culpo das Cover teilt

Die Babybibel ist zurück! Sports Illustrated Swimsuit enthüllte gerade ihr 2020-Cover mit...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.