Covid-19 könnte die zweithäufigste Todesursache in Los Angeles sein

Covid-19 könnte die zweithäufigste Todesursache in Los Angeles sein
Von links im Hintergrund hören Dr. Deborah Birx und Dr. Anthony Fauci zu, wie Präsident Donald Trump am 20. März bei einem Briefing über Coronaviren in Washington, DC, spricht. Jabin Botsford / The Washington Post / Getty Images

Während Präsident Trump diese Woche im Rahmen der Coronavirus-Pandemie bei geskripteten Briefings auf Nachricht für Fortschritte wirbt, äußern sich hochrangige Mitglieder der Coronavirus-Task Force privat – und öffentlich – besorgt über aufkeimende Ausbrüche im ganzen Land.

Dr. Anthony Fauci sagte am Mittwoch, dass die USA “sicherlich nicht am Ende des Spiels” sind, mit einer Reihe von Baseball-Metaphern.

„Ich bin mir nicht mal sicher, ob wir auf halbem Weg sind. Ich meine natürlich, wenn du eine Partitur machen willst, möchte ich nicht zu süß werden, aber sicher gewinnen wir das Spiel gerade nicht, wir führen es nicht an “, sagte Fauci.

In Audioaufnahmen des gemeinnützigen journalistischen Zentrums für öffentliche Integrität berichtete die Koordinatorin der Coronavirus-Task Force, Dr. Deborah Birx, einer Gruppe staatlicher und lokaler Gesundheitsbeamter privat über einen besorgniserregenden Anstieg der Fälle in einer Reihe von Städten und warnte die Beamten, Maßnahmen zur Schadensbegrenzung zu ergreifen sobald sie Anzeichen einer zunehmenden prozentualen Positivität sehen.

„Es gibt Städte, die hinterherhinken, und wir haben neue Zuwächse in Miami, New Orleans, Las Vegas, San José, St. Louis, Indianapolis, Minneapolis, Cleveland, Nashville, Pittsburgh, Columbus und Baltimore eng. Wir arbeiten mit den Staatsbeamten zusammen, um sicherzustellen, dass wir gemeinsam reagieren. Wenn Sie jedoch zum ersten Mal feststellen, dass die Testpositivität erhöht ist, sollten Sie mit den Minderungsbemühungen beginnen “, sagte sie während des Anrufs am Mittwoch.

Birx fuhr fort: “Ich weiß, dass es klein aussehen kann, und Sie können sagen, dass es nur von fünf auf fünfeinhalb ging, und wir werden abwarten, was passiert. Wenn Sie weitere drei bis vier oder sogar fünf Tage warten, werden Sie einen dramatischen Anstieg der Fälle feststellen. Das Finden und Aufspüren dieser sehr frühen Personen ist daher sehr wichtig. “

Birx teilte den Beamten an Orten mit erhöhter Testpositivität mit, “sicherzustellen, dass sie aggressiv gegenüber Minderungsbemühungen sind”, und stellte fest, dass die Verwaltung den Gouverneuren wöchentlich einen Bericht mit klaren Empfehlungen zur Schadensbegrenzung vorlegt.

Ein solcher Bericht, den CPI letzte Woche ebenfalls erhalten hat, empfohlen dass 18 Staaten in der von der Task Force definierten „roten Zone“ für Fälle die Wiedereröffnungsmaßnahmen in wachsenden Fällen zurücknehmen sollten. Diese Berichte werden nicht öffentlich zugänglich gemacht.

Birx sagte den Beamten, dass es “kleine Schimmer von abnehmender Testpositivität in vielen unserer Metros in Texas und natürlich in Phoenix” gibt, aber die Task Force hat “tiefe Besorgnis über bestimmte Metros, natürlich in Florida, und die Ausbreitung der Epidemie in Kalifornien.” das Central Valley. “

Ein Sprecher des Weißen Hauses sagte, Birx ‘Kommentare stimmten mit Trumps Briefing-Bemerkungen am Mittwoch überein.

“Dies weicht nicht von dem ab, was der Präsident gestern gesagt hat. Das Virus ist immer noch bei uns, wir haben einige Bundesstaaten und Metros mit erheblichen Ausbrüchen, und wir müssen dies unglaublich ernst nehmen “, sagte der stellvertretende Pressesprecher Judd Deere gegenüber CNN.

Aber Trump hat in seinen Briefings einige der hoffnungsvolleren Aspekte der Pandemie herausgegriffen und sich geweigert, neben seinen führenden Vertretern des öffentlichen Gesundheitswesens aufzutreten. Er sagte Reportern, dass es eine „sehr prägnante Art und Weise“ sei, allein auf dem Podium zu stehen.

Written By
More from Heine Thomas

Ryan Reynolds und Blake Lively “entschuldigen sich zutiefst und vorbehaltlos” für die Plantagenhochzeit

In der Veröffentlichung wurde darauf hingewiesen, dass Reynolds 2018 als scheinheilig kritisiert...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.