Das Weltraumteleskop fotografiert den Kometen Neowise, nachdem er sich der Sonne genähert hat.

Die NASA hat neue Fotos des Kometen Neowise veröffentlicht vom Hubble Space Telescope. Dies sind Nahaufnahmen des hellsten Kometen seit Jahrzehnten, nachdem er diesen Sommer an der Sonne vorbeigeflogen ist.

Das neue Foto, das am 8. August aufgenommen wurde, konzentriert sich auf das Koma des Kometen, d. H. Die äußere Hülle aus Gas und Staub wurde durch Erwärmung durch die Sonne ausgestoßen. Es ist eines der besten Aufnahmen, die Hubble jemals von einem Kometen gemacht hat.

Dieses und andere Fotos wurden aufgenommen, nachdem Neowise die Sonne passiert hatte. Sie zeigen, dass der Komet die hohen Temperaturen und Drücke, die mit einer solch engen Begegnung verbunden sind, überstanden hat. Kometen werden in dieser Phase häufig zerstört (z Ison im Jahr 2013), so war der Fortbestand von Neowise keineswegs sicher.

Der offizielle Name von Neowise ist C / 2020 F3. Es ist der hellste Komet, der seit Hale-Bopp 1997 auf der Nordhalbkugel beobachtet wurde. Wissenschaftler entdeckten ihn erstmals am 27. März dieses Jahres mit dem NASA-Weltraumteleskop Wise Field Infrared Survey Explorer (Wise) als Teil des aktuellen Neowise-Programms , von dem es seinen Namen bekam. Der eisige Kern des Kometen hat wahrscheinlich einen Durchmesser von nicht mehr als 5 Kilometern, aber laut dem neuen Hubble-Bild ist das Koma auf 18.000 Kilometer gestiegen.

Mehr von Technology Review

Als es entdeckt wurde, war die Umlaufbahn des Kometen bereits auf dem Weg zur Sonne und in den Sommernächten dieses Jahres mit bloßem Auge sichtbar. Am 3. Juli kam es der Sonne in einer Entfernung von nur 44 Millionen Kilometern und der Erde am 23. Juli in etwas mehr als 100 Millionen Kilometern am nächsten. Laut einigen Forschern Neowise hat den Namen “Great Comet” verdientweil es so hell ist.

In den nächsten Jahren werden die Wissenschaftler damit beschäftigt sein, die enormen Datenmengen zu verarbeiten und zu analysieren, die sich während der Annäherung an die Sonne angesammelt haben. Sie konnten erklären, wie der Komet gebildet wurde und wie die Bedingungen im frühen Sonnensystem zu dieser Zeit waren. In der Zwischenzeit ist Neowise auf dem Weg zurück zum äußeren Sonnensystem und wird 6.800 Jahre lang nicht mehr in der Nähe sein.


(Weiterführende Schule)

Zur Startseite

Written By
More from Seppel Taube

Siehe Bild – Hollywood Life

Heidi Klum und ihre schöne 16-jährige Tochter Leni haben im Januar /...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.