Debatte zwischen Macron und Le Pen – Deutschlands ukrainisches Rüstungsdilemma – POLITICO

Wir lassen den großen Zusammenstoß zwischen den französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron und Marine Le Pen Revue passieren. Und wir packen mit dem Militärexperten und Denker Gustav Gressel Deutschlands Kampf darüber aus, ob es schwere Waffen in die Ukraine schicken soll.

Andrew Gray von POLITICO wird von Clea Caulcutt in Paris begleitet, um die Live-Fernsehdebatte zwischen dem amtierenden Zentristen Macron und dem rechtsextremen Herausforderer Le Pen am Mittwochabend vor der letzten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen an diesem Sonntag zu analysieren. Matthew Karnitschnig von POLITICO beteiligt sich ebenfalls an dem Gespräch, um eine breitere europäische Perspektive auf das Rennen zu geben.

Matt bringt uns dann das Interview dieser Woche mit Gustav Gressel, Senior Policy Fellow beim European Council on Foreign Relations in Berlin. Sie diskutieren Deutschlands anhaltende Zurückhaltung, die Ukraine mit schweren Waffen zu beliefern, und ihre Auswirkungen auf die Position Berlins innerhalb der EU und unter anderen westlichen Verbündeten.

Programmierhinweis: Wir werden Gastgeber sein ein Live-Chat zu den französischen Wahlen am Sonntag um 22 Uhr MEZ auf Twitter. Andrew, Matt und Clea werden von anderen Mitgliedern unseres französischen Teams begleitet, um die Ergebnisse zu analysieren, die Reaktionen aus den Hauptquartieren der Kampagne zu hören und zu überlegen, was das Ergebnis für Frankreich und Europa bedeutet.

Und wir bringen Ihnen auch eine Sonderausgabe zu den Wahlen von EU Confidential, die am frühen Montagmorgen in Ihrem Podcast-Feed eintreffen wird. Also bitte tun abonnieren oder folgenüberall wo du hörst.

Written By
More from Heine Thomas
Heather Locklear behauptet, dass der Co-Star des First Wives Club am Set „Outlined Her Areola“ war
Heather Locklear erzählt von dem # MeToo-Moment, der sie dazu veranlasste, ihren...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.