Demon’s Souls: Editor und Fotomodus des PS5-Remakes begeistern die Fans

  • vonJoost Rademacher

    schließen

Der Demon’s Souls-Charaktereditor war ursprünglich für das Lachen vieler Spieler bekannt. Beim PS5-Remake sollte das Lachen für viele sein.

  • Dämonenseelen wird der Starttitel für die sein PS5 erscheinen (All Demon’s Souls News).
  • Das Remake von Von der Software-Klassiken für PS3 sind weit verbreitet Fans der Souls-Serie.
  • Jetzt hat Sony den neuen Zeicheneditor und das Fotomodus für die Action-Rollenspiel präsentiert – und sorgt für viel Begeisterung.

Austin, Texas – Die PS5 hat während der Veröffentlichung ein spezielles Setup Titel starten im Gepäck, von denen viele exklusiv für die Sony-Konsole herauskommen. Für viele Fans Das große Highlight ist definitiv das Remake von Dämonenseelen, der Klassiker von From Software aus dem Jahr 2009. Verantwortlich für das Remake Bluepoint-Spiele von Austin und jetzt Sony endlich neue inhalte für Zeicheneditor und Fotomodus von Action-Rollenspiel freigegeben. Fans Die Soulsborne-Spiele verfallen daher jetzt in pure Freude.

Veröffentlichung (Datum der ersten Veröffentlichung) 12. November 2020
Herausgeber Sony Interactive Entertainment (SIE)
Serie Souls Serie
Plattform PlayStation 5 (PS5)
Entwickler Bluepoint Games, SIE Japan Studio
Genre Action-Rollenspiel

Demon’s Souls: Die Charaktere im Remake sind dank eines neuen Editors detaillierter als je zuvor

Die neuen Informationen und Fotos auch Dämonenseelen kommt direkt von einem Eintrag in der PlayStation-Blog von Gavin Moore. Der Artikel sagt das Neue Zeicheneditor auf der PS5 vereint insgesamt 16 Millionen mögliche Kombinationen, übernimmt die ursprünglichen Auswahlmöglichkeiten der PS3 und erweitert sie um viele neue Funktionen. Der Sprung von der PS3 zur ist rein grafisch Remake aber fast unverschämt und kümmert sich um richtig feuchte Augen.

Gavin Moore sagt das Team hofft das Fans hätte unvergesslichere Erfahrungen mit der neu entdeckten Freiheit bei der Schaffung von Charakteren. nur die Multiplayer-Aspekte von Dämonenseelen er betont. Es heißt auch, dass die Größe der Multiplayer-Fälle in der Remake Zum PS5 erhöht von vier auf sechs Spieler. Wir können uns daher auf chaotischere Kämpfe mit Phantomen und Kooperationspartnern freuen. Bis zum Zeicheneditor Hören Sie sich die Nachrichten an Dämonenseelen aber auch nicht an Fotomodus wurde detaillierter vorgestellt.

Demon’s Souls: Brillante Screenshots dank des neuen Fotomodus

Das Bluepoint-Spiele wissen wie Fotomodus muss funktionieren, das studio hat schon Remake gezeigt Schatten des Kolosses. Viele mögen es Fotomodus Dieses Spiel ist fast das beste, das jemals ein Videospiel gesehen hat. Wie es aussieht ist Dämonenseelen auf PS5 verpasste die gleiche Behandlung. Im Blogeintrag sehen wir bereits einige Screenshots, die damit erstellt wurden und anscheinend haben Bluepoint-Spiele Die Bearbeitungsoptionen im Gegensatz zu Shadow of the Colossus wurden erneut erweitert. Demon’s Souls sehen also nicht nur in Anhängern gut aus.

Demon’s Souls: Editor und Fotomodus des PS5-Remakes begeistern die Fans

© Sony / Bluepoint Games (Montage)

Und dazu, Gavin Moore Lass mich wissen, dass alle Filter von Fotomodus kann auch während des Spielens eingeschaltet werden. Ein Filter wird ebenfalls verfügbar sein, um das Auftreten von zu verhindern Dämonenseelen passen Sie sich mehr dem Original von 2009 an Remake für die PS5 wird am 12. November mit dem sein Konsolen erscheinen. Die ersten Tests für die PS5 sind jetzt eingetroffen und sprechen von einem sehr guten Test Konsolen.

Titellistenbild: © Sony / Bluepoint Games (Montage)

Written By
More from Jochen Fabel
Max Payne 1 und 2 Remakes kommen für PS5
Remedy hat angekündigt, die klassische PlayStation 2 nachzubauen Max Payne und Max...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.