Der frühere Mittelfeldspieler von Liverpool und Real Madrid, Xabi Alonso, erhält den besten Trainerjob in Deutschland ▷ SportsBrief.com

  • Bundesligist Bayer Leverkusen hat den ehemaligen Mittelfeldspieler von Liverpool, Real Madrid und Bayern München, Xabi Alonso, zu seinem neuen Trainer ernannt, der Gerardo Seoane ersetzt
  • Leverkusen hatte sich zuvor an den kürzlich entlassenen Chelsea-Chef Thomas Tuchel gewandt, um die Zügel des Vereins zu übernehmen, aber der 48-Jährige lehnte das Angebot ab.
  • Xabi Alonso bestritt in seiner Karriere 815 Spiele für Verein und Land und gewann 17 Trophäen, darunter drei Bundesligatitel, zwei UEFA-Champions-League-Kronen und eine FIFA-Weltmeisterschaft

Die frühere Ikone von Bayern München und Real Madrid, Xabi Alonso, wurde zum neuen Trainer des Bundesligisten Bayer Leverkusen ernannt.

Der Spanier, der während seiner illustren Spielerkarriere auch Liverpool vertrat, löst Gerardo Seoane als neuen Manager von Leverkusen ab.

Laut Transfermarktspezialisten Fabrizio RomanoAlonso wurde zum neuen Cheftrainer von Bayer Leverkusen ernannt und unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bis Juni 2024.

Lesen Sie auch

Der frühere spanische Star Xabi Alonso löst Seoane als Trainer von Bayer Leverkusen ab

Xabi Alonso
Der frühere Mittelfeldspieler von Liverpool und Real Madrid, Xabi Alonso, wurde zum neuen Trainer von Bayer Leverkusen ernannt. Bildnachweis: @goal
Quelle: Twitter

Der Rausschmiss von Seoane erfolgt nach einer 2:0-Niederlage beim FC Porto in der UEFA Champions League, die seit Beginn der Saison den Höhenflug des Klubs fortsetzt.

Spannende Funktion: Nachrichten genau anschauen für dich ➡️ Finden Sie den Block „Empfohlen für Sie“ und genießen Sie!

Nach Leverkusens schlechter Form wandte sich der Spitzenkandidat des Bundesligisten an den ehemaligen Chelsea-Trainer Thomas Tuchel. Der deutsche Trainer lehnte das Angebot jedoch ab und lehnte eine schnelle Rückkehr an die Seitenlinie ausnahmslos ab.

Leverkusen hofft, dass sie aktuell den 17. Tabellenplatz der Bundesliga belegen Alonso wird die Geschicke des Vereins wenden und seine große Aufgabe am Samstag, 8. Oktober, gegen Schalke antreten.

Leverkusen hat Xabi Alonso ins Visier genommen, nachdem Tuchel geschnappt hatte

Vorhin, Sportlicher Auftrag berichten, dass Xabi Alonso für den Managerposten von Bayer Leverkusen in Frage kommen könnte, nachdem sich der Bundesliga-Gigant an den Spanier gewandt hatte, um die Zügel des Vereins zu übernehmen.

Lesen Sie auch

Bayer Leverkusen zielt auf die ehemalige Real Madrid- und Liverpool-Ikone Xabi Alonso für eine mögliche Führungsrolle ab

Leverkusen muss nach einem desaströsen Start in die Saison 2022/23 die Saison dringend drehen. Der Klub wird sich vom derzeitigen Cheftrainer Gerardo Seoane trennen.

Laut Talk Sports ist Leverkusen nun daran interessiert, Alonso zu verpflichten, nachdem er vom ehemaligen Chelsea-Manager Thomas Tuchel abgelehnt wurde, der sich zuvor an sie gewandt hatte.

Quelle: Sportkurznachrichten

Written By
More from Urs Kühn
Das Reiten wird im modernen Fünfkampf ab 2028 LA Games aufgegeben
Olympische Spiele Tokio 2020 – Moderner Fünfkampf – Frauenfahrten – Tokyo Stadium...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.