Der großartige Rangers-Spieler Alexi Kovalev nimmt am Podcast „Up In The Blue Seat“ teil

Alexei Kovalev
Alexei Kovalev
Alexei KovalevGetty

Die Rangers sind etwas mehr als eine Woche von ihrem Stanley Cup Playoff-Lauf gegen die Carolina Hurricanes entfernt. Auf dem Eis geht es langsam bergauf, bevor die Blueshirts am Sonntag nach Toronto fahren. Wir haben diese Woche eine vollgepackte Folge des Podcasts „Up In The Blue Seats“ mit Ron Duguay.

Ron eröffnet die Show und spricht darüber, dass Artemi Panarin einer der Finalisten der Hart Trophy ist und erklärt, warum Panarin den MVP-Preis der Liga gewinnen sollte. Wir begrüßen dann in der Hockeyjournalistin Gilliam Kemmerer. Sie leistet hervorragende Arbeit – insbesondere in Bezug auf die KHL und die russischen Eishockeyspieler – und brachte die Nachricht, dass der großartige und ehemalige NHL-Ranger Alexei Kovalev in der kommenden Saison das Kunlun Red Star Beijing-Team der KHL trainieren würde. Kemmerer erzählt, wie sie zum russischen Eishockey kam, die Freundschaft zwischen Igor Shesterkin und Ilya Sorokin, Shesterkins hohes Selbstvertrauen, den Unterschied zwischen dem Spielen in russischen Arenen und der NHL und dem Frauenhockey in Russland.

Abonnieren auf:

Die NY Post Rangers schlagen den Schriftsteller Larry Brooks und schließen sich dann Doogs an. Larry spricht darüber, wie die Rangers in der vergangenen Woche trainiert haben und ob es sich anders anfühlt. Er taucht in die Torwart-Situation ein und erklärt, warum Shesterkin gerade den Startjob hat. Brendan Lemieux ‘Zwei-Spiele-Sperre und sein Ersatz und Panarin stehen für die Hart Trophy bereit.

1994 Rangers Stanley Cup Champion und Kovalev schließt sich dann Ron und Gillian an. Kovalev spricht darüber, wie er von den Rangers eingezogen wird und wie der Übergang zur NHL war. Er geht dann auf den Unterschied zwischen dem Team von 1993-94 und den Jahren zuvor ein und darauf, was sich für die Organisation geändert hat, um einen Titel zu gewinnen. Er spricht auch über Coaching in Russland und seine Vorbereitung auf seinen neuen KHL-Head-Coaching-Job. Kovalev erzählt auch die lustige Geschichte, Panarin in seinem Flugzeug zum Fliegen zu nehmen und wie die Erfahrung war.

Kovalev über Panarin in seinem Flugzeug zum Fliegen:

“Er sagte:” Ich würde wirklich gerne fliegen lernen. “Ich sagte, wie viel möchten Sie wirklich fliegen lernen? Er sagte: “Ich weiß nicht, dass ich nur neugierig bin, ich war schon immer daran interessiert zu fliegen.” Ich sagte, ich kann dich in die Luft heben und sehen, ob es dir gefällt, und dann triffst du eine Entscheidung. Also gingen wir in die Luft. Er sieht am Anfang ein wenig verängstigt aus, weil er in einem kleinen Flugzeug sitzt, wenn es wackelt. Man kann sehen, dass er nicht weiß, wie die Erfahrung ist und wie es wäre, in einem kleinen Flugzeug zu sein. Er war ein bisschen nervös, aber man kann sehen, dass er sich gegen Ende lockerte, nachdem er wie eine Flugstunde die Kontrolle übernommen hatte, um herumzufliegen und Kurven zu fahren. Ich sagte ihm, was zu tun ist und er war wirklich natürlich. Ich sagte ihm, einige Leute fliegen überall herum, weil sie nicht die volle Kontrolle über das Flugzeug haben … sie beginnen abzusteigen oder zu klettern, ohne es zu merken. Das einzige, was er tat, war, dass er eine Kurve machte und wirklich lustig war, und das Flugzeug zitterte wegen der Turbulenzen und danach war er etwas nervös, die Kurve zu machen. Er meinte: “Warum dreht sich das Flugzeug nicht?” Und ich dachte, Sie lehnen sich mit Ihrer Schulter an und denken, Sie drehen sich, Sie müssen das Joch drehen, nicht die Schulter. Er bewegte seinen Körper mehr als er das Joch drehte. Aber wie ich schon sagte, er war ein Naturtalent, ich denke, er wird gut fliegen können und als wir auf den Boden kamen und ich sagte, was denkst du? Wirst du anfangen Flugstunden zu nehmen? Er meinte: “Eh, ich muss vielleicht darüber nachdenken.” Also schrieb er mir gestern trotzdem zurück: “Okay, wo ist der nächste Flug? Wann fliegen wir wieder? “Ich sagte gut, ich denke, es hat Ihnen gefallen, wir hatten einen guten Flug durch New York City. Wenn Sie Menschen in die Nähe von Manhattan bringen, erkennen die Menschen in geringer Höhe normalerweise die Zukunft, wenn Sie ein eigenes Flugzeug haben, was Sie mit Ihrer Familie tun können. Ich bin mir sicher, dass er das wahrscheinlich im Sinn hatte. “

Informieren Sie sich über alle Folgen von „Up In The Blue Seats“, einem Podcast der New York Rangers, indem Sie den Podcast auf abonnieren Apple Podcasts, Spotifyoder wo immer Sie Ihre Podcasts bekommen. Ron Duguay wird jeden Mittwoch von besonderen Rangers-Gästen begleitet.

Written By
More from Heine Thomas

Diese Nationalspieler gehören zur Gruppe von Trainer Gislason

Die Handball-Weltmeisterschaft findet im Januar 2021 in Ägypten statt. Aufgrund der aktuellen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.