Der Hobby Maxia Wohnwagen fühlt sich fast zu stylisch und edel zum Schleppen an

Nachdem das von Skandinavien beeinflusste Design erfolgreich sein Einstiegsmodell Beachy aufgefrischt hat, näherte sich Deutschlands Hobby einmal mehr den Gefühlen der nördlichsten Regionen Europas, diesmal für einen Flaggschiff-Caravan. Die brandneue Maxia im Jahr 2022 steht an der Spitze des Hobby-Sortiments, mit einem Design mit „Hygge“, das Camper in einer Atmosphäre umgibt, die sich anfühlt wie eine neu gebaute Wohnung in der Innenstadt, ein Haus im richtigen Sinne.

Die neuesten Camper, die aus Europa kamen, löschten die schlechten Erinnerungen an die billigen, plastikartigen Innenräume, verrottenden Holzrahmen, spitzen, unbequemen Möbel und beengten, unbequemen Räume aus den Wohnmobilen von einst. Allein in diesem Sommer haben wir in Wohnungen Erweiterungen gesehen, wie Innenräume von Yachten, Hängelampen und Wandschirme, Mini-Treppen und von Hotelzimmern inspirierte Grundrisse, die das Design von Wohnmobilen näher an echte, im Boden versenkte Zeit zu Hause.

Hobby hat es einmal mit dem Beachy gemacht, einer Art bescheidenen, aber charmanten Strandbungalow hinter der Stoßstange, und es tut es wieder mit dem Maxia, eher eine Luxuswohnung am Strand. Deshalb ist es sein Ziel, mit der Familie Maxia Caravans in „die schönsten Orte der Welt“ zu verwandeln. Es geht in die richtige Richtung.

Ein Blick in die Küche
Ein Blick in die Küche

Hobby

Den Maxia gibt es in zwei Längen, hier konzentrieren wir uns auf die Reichweite von 660 WQM, denn sein zusätzlicher Platz unterstreicht wirklich, was Hobby erreichen will. Im Gegensatz zum charakteristischen Erscheinungsbild des Beachy sieht der Maxia 660 mit 8,3 m von außen ziemlich unbeschreiblich aus, attraktiv genug, aber leicht zu verwechseln mit jedem der Dutzenden von weißen, doppelachsigen Caravans. Das sehen wir zumindest auf den Fotos; Hobby verspricht eine hervorragende Optik, die aus der Masse herausfällt. Vielleicht wird es persönlich besser geschätzt.

Das wichtigste Merkmal des Exterieurs ist das massive Panoramafenster mit Doppelverglasung, das nach vorne führt. Dieses Fenster wird am besten in der Eingangstür geschätzt, bietet jedoch einen tollen Blick von der vorderen Küche oder dem Esszimmer. Die große L-förmige Küche stattete den Koch an Bord mit einem Gas-auf-Glas-Kochfeld mit elektrischer Zündung, einem 157-l-Kompressorkühlschrank von Dometic, einer Edelstahlspüle und einem Eckschrank mit schwenkbaren Töpfen/Pfannen aus.

Setzen Sie sich an den Essbereich des Maxia und sehen Sie aus dem Panoramafenster und dem Fernseher
Setzen Sie sich an den Essbereich des Maxia und sehen Sie aus dem Panoramafenster und dem Fernseher

Hobby

Der Koch muss nur wenige Schritte zurücktreten, um seine Kreationen zu servieren, denn der Essbereich mit U-förmigem Sofa befindet sich direkt hinter der Küche, durch eine klare Trennung vom Ende der Theke getrennt. Nachts lässt sich der einspaltige Tisch absenken und die Kissen gleiten zurück in ein 200 x 124 cm großes Bett. Das Fenster hinter dem Sofa schließt an die zweigeteilte Frontscheibe an und bietet den Blick nach draußen, während ein vorhandener Flachbildfernseher ordentlich in einer beleuchteten Wandnische gegenüber der Lounge hängt.

Der offene Grundriss führt zu einem hinteren Hauptschlafzimmer mit einem 199 x 140 cm großen Inselbett, flankiert von Stauschränken. Das Trockenbad mit großer Breite ist praktisch für die Bewohner des Hauptschlafzimmers (aber nicht so viel wie alle anderen) und füllt den hinteren Teil des Caravan-Innenraums hinter dem Schlafzimmer aus.

Die Maxia enthält einen offenen Grundriss mit einem hinteren Hauptbett / Badewanne
Die Maxia enthält einen offenen Grundriss mit einem hinteren Hauptbett / Badewanne

Hobby

Das Einzel-Dekorpaket Schwarz / Nussbaum von Hobby vereint den offenen Raum mit einer Mischung aus kühl-neutraler und warmer, holziger Optik. Es sieht sicherlich viel einladender und wohnlicher aus als der typische Caravan oder das kleine Reisemobil.

Die Maxia 660 WQM, in und hinter dem Luxusdekor verschmolzen, verfügt über eine komplette Elektrik, Truma Combi Heizung / Warmwasserbereiter, 47-Liter-Frischwassertank, abnehmbaren, rollbaren 23,5-Liter-Abwassertank und Hobby Connect Touchscreen und App-basierte Steuerung und Überwachungssystem. Draußen hängt ein Baldachin. Der neue Caravan startet bei 34.950 Euro (ca. 41.125 US-Dollar) und wird von Hobby am Freitag parallel zum Rest seiner Show 2022 auf dem Düsseldorfer Caravan Salon präsentiert.

Quelle: Hobby

More from Wolfram Müller

Deutschland an Merkel, US-Finanzministerium unter Biden

Diese Woche in Keeping Tabs: ein wichtiges Wochenende für die Zukunft Deutschlands...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.