Der Weltstar unterscheidet sich von Nike und wechselt offenbar zu Puma

Seit Neymar ein kleiner Junge war, wurde er vom Sportartikelhersteller Nike gesponsert. Jetzt spielen die Firma und die Offensive ihre unterschiedlichen Wege – Der neue Lieferant könnte überraschen.

Der brasilianische Fußballstar Neymar und der Sportartikelhersteller Nike gehen nach 15 Jahren getrennte Wege. “Ich kann bestätigen, dass Neymar kein Nike-Athlet mehr ist”, sagte der US-Sprecher Josh Benedek am Samstag. Neymar war 13 Jahre alt, als er den Sponsorenvertrag mit Nike unterzeichnete. Medienberichten zufolge ist der inzwischen 28-jährige Pariser Heilige -Germain (PSG) Stürmer beim deutschen Sportartikelhersteller Puma.

Laut der brasilianischen Nachrichtenseite “UOL” konnten sich Neymar und Nike bei den Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung nicht auf einen Betrag einigen. Infolgedessen wurden die Gespräche zwischen dem Unternehmen und den Vertretern von Neymar für mehrere Monate unterbrochen.

Neymar ist der teuerste Spieler der Welt – Nike-Verlierer hier?

Die Kommunikationsabteilung von Neymar antwortete zunächst nicht auf eine Anfrage von AFP. Auch von Puma gab es zunächst keine Antwort auf die Frage der Verhandlungen mit dem brasilianischen Fußballer.

Neymar hält den Rekord für den teuersten Fußballtransfer der Geschichte. PSG zahlte 222 Millionen Euro, um den außergewöhnlichen Spieler 2017 von Barcelona nach Paris zu bringen. Das Forbes-Magazin schätzt den Gewinn von Neymar in diesem Jahr auf 95,5 Millionen US-Dollar, einschließlich Sponsoring-Deals.

More from Wolfram Müller

Porsche Taycan. Tesla-Fahrer lachen jetzt über das Update von Sportwagen. “Es ist der Witz des Tages”

Aktualisiert. 15.08.2020:22:39: von:Thomas Schmidutz Schlussfolgern Vor sechs Monaten brachte Porsche den Taycan...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.