Deutsche Kneipe bietet neues Angebot zum Tausch von Öl gegen Bier

Eine Kneipe in Deutschland bietet ihren Kunden ein einzigartiges Tauschangebot: Bringen Sie einen Liter Sonnenblumenöl für einen Liter Bier.

Der Deal ist einer der Schritte, die Unternehmen in Deutschland unternommen haben, um die Speiseölknappheit zu bekämpfen, die durch die russische Invasion in der Ukraine ausgelöst wurde. Die Brauerei Giesinger, eine Handwerksbrauerei im süddeutschen München, hatte den Plan im Juli 2022 für einen begrenzten Zeitraum in Kraft gesetzt.

sagte Pub-Manager Erik Hoffmann Reuters-Fernsehen Diese Idee entstand, weil die Küche anfing, die Prise zu spüren. „Das alles ist passiert, weil uns in der Küche gerade das Öl ausgegangen ist und wir deshalb erfinderisch sein müssen“, sagte Hoffmann.

Während des Krieges teilte der Stammlieferant der Brauerei mit, dass er Probleme habe, die benötigten Ölmengen zu liefern.

„Öl zu bekommen ist sehr schwierig … wenn du 30 Liter pro Woche brauchst und stattdessen nur 15 bekommst, kannst du irgendwann kein Schnitzel mehr braten“, sagte Hoffmann in dem Bericht. Hoffmann sagte, dass bisher fast 400 Liter Öl im Rahmen dieses Programms gehandelt wurden.

Der Erfolg des Programms liegt auch darin begründet, dass ein Liter Bier in Europa 7 Euro kostet, ein Liter Sonnenblumenöl aber rund 4,5 Euro kostet und damit für die Kunden ein lukratives Geschäft ist.

Sagte einer der Kunden Reuters dass er 80 Liter Benzin tankte, als er auf eine Reise ging, um humanitäre Hilfe in der Ukraine zu verteilen. In München habe er das gegen acht Kisten Bier eingetauscht, sagte Moritz Baller. Baller sagte, die Aktion sei „cool“, nicht zuletzt, weil er billiges Bier bekommen könne.

Written By
More from Heine Thomas
Millers Best Time und Vinales Drama Friday
19:26 Wird das Wetter morgen mitspielen? Heute fanden die ersten kostenlosen Workouts...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.