Deutsche Unternehmen setzen auf ServiceNow, um Arbeitsabläufe zu modernisieren

Frankfurt, Deutschland – (GESCHÄFTSTHREADLaut einem heute veröffentlichten neuen Forschungsbericht der Information Services Group (ISG) (Nasdaq: III), einem weltweit führenden Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen.

Der 2022 ISG Provider Lens™ ServiceNow Ecosystem Partners Report für Deutschland stellt fest, dass sich das Geschäft für ServiceNow und sein deutsches Partnerökosystem beschleunigt, da Unternehmen nach intelligenteren, agileren und KI-gesteuerten Arbeitsabläufen suchen. Trotz eingespielter Geschäftsprozesse durchlaufen viele deutsche Unternehmen eine digitale Transformation, um mit den Veränderungen durch die COVID-19-Pandemie und anderen Trends fertig zu werden.

„Viele deutsche Unternehmen waren in den vergangenen Jahren gezwungen, ihre Abläufe neu zu überdenken“, sagt Yadu Singh, EMEA Leader, Digital Platforms and Solutions, bei ISG. „Sie wollen flexibler und widerstandsfähiger sein, um auf Herausforderungen wie die Pandemie zu reagieren.“

Unternehmen in Deutschland, wie auch anderswo, stehen Veränderungen in vielen Bereichen gleichzeitig gegenüber, heißt es in dem Bericht. Die Pandemie hat viele Unternehmen dazu veranlasst, dauerhafte hybride Arbeitsvereinbarungen einzuführen, und hat die Migration in die Cloud beschleunigt. Low-Code-/No-Code-Entwicklungstools verwandeln mehr Nicht-IT-Mitarbeiter in zivile Entwickler. In der Europäischen Union müssen sich Unternehmen auf neue Vorschriften vorbereiten, die sich auf Arbeitsabläufe auswirken werden, einschließlich des bevorstehenden Lieferkettengesetzes.

Diese Änderungen bieten Unternehmen die Möglichkeit, von statischen Aufzeichnungssystemen auf Cloud-fähige Engagement-Systeme umzusteigen, ein Schritt, der ServiceNow zugute kommt, so ISG. Beispielsweise können verbesserte Engagement-Workflows Unternehmen und ihre Systeme einfühlsamer und menschenzentrierter machen.

Die meisten ServiceNow-Implementierungen in Deutschland beginnen immer noch mit dem IT Service Management (ITSM), dem häufigsten Ausgangspunkt für intelligente Workflows. Kostenbewusste deutsche Unternehmen blicken jedoch mit ihren ServiceNow-Bereitstellungen über ITSM hinaus und entwerfen breiter angelegte Geschäftsszenarien, um eine höhere Kapitalrendite zu erzielen, heißt es in dem Bericht.

Darüber hinaus untersucht der Bericht die jüngsten Trends im Anbieter-Ökosystem von ServiceNow, beleuchtet die Anbieterlandschaft in Deutschland und identifiziert Herausforderungen und Chancen für lokale und globale Anbieter.

Der 2022 ISG Provider Lens™ ServiceNow Ecosystem Partners Report für Deutschland bewertet die Fähigkeiten von 29 Anbietern in drei Quadranten: ServiceNow Consulting Services, ServiceNow Implementation and Integration Services und ServiceNow Managed Services Partners.

Der Report nennt Accenture, agineo, Capgemini, HCL, Infosys und T-Systems/OS als Leader in jeweils drei Quadranten. Es nennt Atos, Cognizant, KPMG und Tech Mahindra als führende Unternehmen in jeweils zwei Quadranten. Deloitte und EY werden jeweils in einem Quadranten als Leader bezeichnet.

Darüber hinaus werden Devoteam, Fujitsu und Wipro als Rising Stars – Unternehmen mit „vielversprechendem Portfolio“ und „hohem Zukunftspotenzial“ nach ISG-Definition – in je einem Quadranten ausgezeichnet.

Benutzerdefinierte Versionen des Berichts sind unter verfügbar T-Systems / Betriebssystem.

Der 2022 ISG Provider Lens N ServiceNow Ecosystem Partners Report für Deutschland ist für Abonnenten oder zum einmaligen Kauf verfügbar Website.

Über ISG Provider Lens ™ Research

Die Forschungsreihe ISG Provider Lens™ Quadrant ist die einzige Dienstleisterbewertung ihrer Art, die empirische, datengetriebene Forschung und Marktanalyse mit den tatsächlichen Erfahrungen und Beobachtungen des globalen Beratungsteams von ISG kombiniert. Unternehmen finden eine Fülle detaillierter Daten und Marktanalysen, die ihnen bei der Auswahl geeigneter Beschaffungspartner helfen, während ISG-Berater die Berichte verwenden, um ihre eigenen Marktkenntnisse zu validieren und Empfehlungen an die Geschäftskunden von ISG zu geben. Die Studie umfasst derzeit Anbieter, die ihre Dienste weltweit, in ganz Europa sowie in den USA, Kanada, Brasilien, Großbritannien, Frankreich, Benelux, Deutschland, der Schweiz, den nordischen Ländern, Australien und Singapur / Malaysia anbieten, wobei weitere Märkte hinzukommen sollte in Zukunft sein. Weitere Informationen zur ISG Provider Lens-Forschung finden Sie hier Website.

Eine begleitende Forschungsreihe, die ISG Provider Lens Archetype-Berichte, bietet eine erste Bewertung dieser Art von Anbietern aus der Perspektive bestimmter Kupfertypen.

Über ISG

ISG (Information Services Group) (Nasdaq: III) ist ein weltweit führendes Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen. Als vertrauenswürdiger Geschäftspartner für mehr als 800 Kunden, darunter mehr als 75 der 100 weltweit führenden Unternehmen, engagiert sich ISG dafür, Unternehmen, Organisationen des öffentlichen Sektors sowie Dienst- und Technologieanbieter dabei zu unterstützen, Branchenexzellenz und schnelleres Wachstum zu erreichen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf digitale Transformationsdienste, einschließlich Automatisierung, Cloud und Datenanalyse; Beschaffungsberatung; Managed Management- und Risikodienstleistungen; Dienstleistungen eines Netzwerkdienstanbieters; Strategie und operatives Design; Änderungsmanagement; Marktinformationen und Technologieforschung und -analyse. ISG wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Stamford, Connecticut. ISG beschäftigt mehr als 1.300 digital-bereite Fachleute, die in mehr als 20 Ländern arbeiten – ein globales Team, das für sein innovatives Denken, seinen Markteinfluss, sein tiefes Branchen- und Technologie-Know-how und seine erstklassige Forschung bekannt ist Analysefähigkeiten basierend auf den umfassendsten Marktdaten der Branche. Für weitere Informationen besuchen Sie www.isg-one.com.

Written By
More from Jochen Fabel
Neues deutsches Casino Gesetz – Wie wird sich das Spiel im Vergleich zu Casinos ohne Lizenz ändern?
Die deutschen Behörden versuchen bis zum Juli 2021 das Glückspielangebot zu lenken,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.