Deutschland beendet WM-Höhepunkt in Armenien in “Neue Ära” – Sport

Veröffentlicht auf 15. November 2021 08:03 vm

Deutschland beendete seine WM-Qualifikation am Sonntag mit einem 4:1-Sieg über Armenien.

YEREVAN (AFP) – Thomas Mueller sagte, Deutschland habe unter Hansi Flick eine neue Ära eingeläutet, nachdem sein Team am Sonntag mit einem 4: 1-Sieg gegen Armenien die WM-Qualifikation mit einem Höhepunkt abgeschlossen hatte.

“Für uns ist das seit dem Trainerwechsel eine neue Ära, und wir haben einen sehr guten Job gemacht”, sagte Müller gegenüber RTL.

Deutschland hat eine gute Form angenommen, seit Flick Anfang des Jahres von Joachim Löw übernommen hat und seit einer enttäuschenden Europameisterschaft 31 Tore in sieben Siegen in Folge erzielte.

Nachdem sie sich bereits für das nächste Turnier im Oktober qualifiziert hatten, bedeutete der Sieg am Sonntag, dass sie neun Punkte vor Gruppe J ins Ziel kamen.

“Wir müssen sagen, es gab keine großen Teams in unserer Gruppe, aber wir haben die Arbeit gemacht und können jetzt im nächsten Jahr einen Höhepunkt erreichen”, sagte Müller.

Kai Havertz erzielte in 15 Minuten eine elegante Eröffnung für Deutschland, indem er eine Flanke von Jonas Hofmann mit der Außenseite seines linken Schuhs eintrat.

Trotz knapp 80 Prozent Ballbesitz in der ersten halben Stunde hungerte Deutschland nach Platz und kämpfte um klare Chancen vor der Pause.

Zur Halbzeit brauchten sie einen Elfmeter, um ihre Führung zu verdoppeln, Ilkay Gündogan wechselte aus 12 Metern zu einem Foul an Florian Neuhaus im Strafraum.

Gündogan erzielte zu Beginn der zweiten Halbzeit ein billiges zweites Tor, als Armeniens Torhüter Stanislav Buchnev seinen weichen Schuss aus der Distanz schoss.

Zehn Minuten später zogen die Gastgeber nach heftigem Jubel ein Tor zurück, Henrikh Mkhitaryan traf aus der Fledermaus, nachdem Neuhaus David Terteyan platt gemacht hatte.

Doch Deutschland behielt die volle Kontrolle und Jonas Hofmann holte sich nur fünf Minuten später mit einem cleveren Abschluss im unteren Eck die Drei-Tore-Führung zurück.

Written By
More from Urs Kühn
Maxence Lacroix wurde positiv auf Coronavirus getestet
23. Dezember 2020 um 18:38 Uhr VfL Wolfsburg :: Nächster Koronafall –...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.