Deutschland Merkel hebt das Risiko einer Variante hervor, da die Infektionen sinken

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, Deutschland sehe einen vielversprechenden Rückgang neuer Coronavirus-Infektionen, müsse aber das Risiko einer ansteckenden Variante “sehr ernst” nehmen und werde immer vorsichtig sein müssen es beginnt, seine Verriegelung zu lösen

Die neue Variante, die in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern entdeckt wurde, ist dort noch nicht dominant, aber “wir müssen die Gefahr dieser Mutation sehr ernst nehmen”, sagte Merkel gegenüber Reportern.

“Wir müssen die Ausbreitung dieser Mutation so weit wie möglich verlangsamen, und das bedeutet … dass wir nicht warten dürfen, bis die Gefahr hier greifbarer wird”, sagte sie. „Dann wäre es zu spät, um eine dritte Welle der Pandemie zu verhindern, und vielleicht sogar eine schwerere als zuvor. Wir können das immer noch verhindern. “”

Merkel sagte, Deutschland könne nicht alles auf einmal öffnen, wenn die Sperrung endet, und sagte, die Schulen müssten zuerst öffnen.

“Wir müssen sehr vorsichtig sein, um nicht zu sehen, was in vielen Ländern vor sich geht: Sie machen einen harten Lockdown, sie öffnen sich, sie öffnen sich zu viel und dann haben sie das Ergebnis, dass sie wieder wachsen. exponentiell sehr schnell “, sagte sie. . Sie bezog sich auf die britische Erfahrung im Dezember, als die neue Variante Einzug hielt.

Written By
More from Heine Thomas

Coronavirus: Mexikos Zahl der Todesopfer beträgt 30.000

Bildrechte Getty Images Bildbeschreibung Mexiko hat damit begonnen, einige Beschränkungen aufzuheben, die...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.