Deutschland schickt in fast zwei Jahrzehnten das erste Kriegsschiff über das Südchinesische Meer | Taiwan Nachrichten

Deutsche Fregatte der Sachsen-Klasse Hamburg (Foto der Bundeswehr)

TAIPEI (Taiwan News) – Eine deutsche Fregatte wird diesen Sommer zum ersten Mal seit 2002 das Südchinesische Meer überqueren, bestätigten deutsche Beamte am Dienstag (1. März).

Beamte der Verteidigungs- und Außenministerien des Landes teilten Reuters mit, dass die Fregatte, die im August eine Reise nach Asien antreten sollte, auf ihrer Rückreise das Südchinesische Meer überqueren werde.

Diese Reise ist das erste Mal seit 19 Jahren, dass ein deutsches Kriegsschiff das umstrittene Gebiet durchquert hat und als “Freiheit der Navigation” gilt. China beansprucht einen Großteil des Südchinesischen Meeres, wo es künstliche Inseln wie seine eigenen gebaut und militarisiert hat, und hat überlappende Ansprüche mit Vietnam, den Philippinen, Malaysia, Indonesien, Brunei und Taiwan.

Im Dezember forderte der japanische Verteidigungsminister Kishi Nobuo Deutschland auf, ein Kriegsschiff zu entsenden, um sich der japanischen Selbstverteidigungstruppe anzuschließen. Das Segeln auf dem Seeweg auf dem Weg würde den internationalen Bemühungen helfen, das Transitrecht im Kontext der chinesischen Expansion aufrechtzuerhalten. Deutsche Beamte betonten jedoch am Dienstag, dass die Fregatte außerhalb der Gewässer von “12 Seemeilen” bleiben werde, die Antragsteller aus den umstrittenen Gebieten als ihre eigenen anerkennen werden.

Die Nachricht folgt den jüngsten ähnlichen Passagen aus dem wir und Französisch Marinesoldaten wie die Biden-Regierung fordern eine multilaterale Front gegen Chinas Behauptung in der Region. Großbritannien, Australien und Japan planen Berichten zufolge Übungen im Pazifik, die sie später in diesem Jahr auch ans Südchinesische Meer bringen könnten.

Die Boulevardzeitung Global Times der Kommunistischen Partei Chinas warf den Vereinigten Staaten letzte Woche vor, “zu versuchen, China einzudämmen, indem sie ihre westlichen Verbündeten an das Südchinesische Meer versammeln”, sagte jedoch, die verstärkte Präsenz dieses Landes auf See sei vergebens. “Trotzdem die [People’s Liberation Army] wird vorbereitet sein “, sagte er.

Written By
More from Heine Thomas

TikTok: Pompeo sagt Trump, er solle in den kommenden Tagen gegen chinesische Software vorgehen

Bildrechte EPA Bildbeschreibung Außenminister Mike Pompeo sagte, Herr Trump werde “in den...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.