Deutschlands “Geheimliste” von Strafen vor dem Achtelfinal-Duell gegen England enthüllt

Gareth Southgate und England stellen sich heute Abend der Wahrheit gegen Deutschland – Nachrichten Welt

07:50

Mbappe ‘sorry’ für die Plünderung

Nachdem der Schweizer Torhüter Yann Sommer seinen Kopfball gerettet hatte, um das Spiel für die Schweiz zu gewinnen, entschuldigte sich Kylian Mbappe bei den französischen Fans.

In einer Erklärung auf Twitter sagte er: „Es ist sehr schwierig, die Seite umzublättern. Diese Strafe tut mir leid. Ich wollte dem Team helfen, aber ich habe versagt. Es wird schwer zu schlafen, aber das sind leider die Risiken des Sports, den ich so sehr liebe.

“Ich weiß, dass Sie, die Fans, enttäuscht sind, aber ich möchte Ihnen trotzdem für Ihre Unterstützung danken und immer an uns glauben. Das Wichtigste ist, beim nächsten Mal noch stärker zurückzukommen. Glückwunsch an die Schweizer. ”

Kylian Mbappe reagiert auf das Elfmeterschießen von Yann Sommer - REUTERS

Kylian Mbappe reagiert auf das Elfmeterschießen von Yann Sommer – REUTERS

07:35

Frankreich-Aussteiger

Nachdem Arsene Wenger als „Super-Favorit“ an dem Turnier teilgenommen hat, wird derzeit in Frankreich ermittelt gegen Blues sitzt im Elfmeterschießen gegen die Schweiz.

“PUBLISHED” schreit die Titelseite von Die Mannschaft. Es ist nicht verwunderlich, dass ihre Spielerbewertungen nicht die besten sind.

07:25

Die Spiele von heute

Das große Spiel heute ist natürlich der epische Kampf zwischen Schweden und der Ukraine im Hampden Park, der um 20:00 Uhr beginnt.

Dafür gibt es etwas anderes, möglich? Kann nicht denken was. Warten Sie, wir haben um 17 Uhr im Wembley-Stadion ein schnelles Google, England, gegen Deutschland gemacht.

07:20

Deutschland soll sich mit England befassen

Die Spieler aus Deutschland werden heute Abend knien, um ihre Solidarität mit der englischen Gruppe zu zeigen, während Harry Kane ein Regenbogen-Captain-Armband tragen wird, um die LGBTQ+-Community zu unterstützen.

Joachim Löw, dessen Vorbereitungen von den erkälteten Antonio Rüdiger und Robin Gosens unterbrochen wurden, sagt, seine Spieler wollten sich den Spielern von Gareth Southgate bei der Wembley-Geste vor dem Spiel im Kampf gegen Diskriminierung anschließen.

Die Uefa hat eine Untersuchung gegen Manuel Neuer eingeleitet, der sein “Pride”-Armband bei der EM trug, aber er sah sich keiner Handlung gegenüber, da die Organisatoren der Wettbewerbe dies als “guten Zweck” betrachteten.

“Wir stehen für all diese Werte und wollen das zeigen, indem wir die Knie nehmen”, sagte Low. „Da ist es uns einfach aufgefallen. Wir haben intern im Team diskutiert und sie haben uns gesagt, dass sie es machen wollen, das ist ein gutes Zeichen. ”

Einige englische Fans haben die Geste während der Aufwärmspiele vor dem Turnier gespielt, aber alle Ausbrüche wurden während der Gruppenphase vom Jubel im Wembley-Stadion übertönt. Der Fußballverband erinnerte am Vorabend des Achtelfinalspiels daran, die Nationalhymnen und das Knie zu respektieren.

„Natürlich stehen wir für Toleranz und gegen Diskriminierung“, sagte Neuer. „Wir werden uns mit der englischen Mannschaft solidarisieren, wir kennen die meisten ihrer Spieler, deshalb machen wir die gleiche Geste.

„Die verschiedenen Verbände kommunizieren miteinander, sie reden darüber und du entscheidest, ob du es tust oder nicht. Während dieser Euro hatten wir das Kapitänsarmband und ich trug es mit den Regenbogenfarben. Das englische Team zeigte die gleiche Solidarität mit Harry Kane, der es trug. Wir sind dafür.

“Sie sind auch für Toleranz und Antidiskriminierung, also müssen wir nicht viel darüber reden.”

Low wird Rüdiger und Gosens heute Morgen untersuchen, nachdem ihre Erkältungen ihre Bewegung eingeschränkt haben. Ilkay Gündogan kämpft auch mit einer Kopfverletzung, die ihm schwindelig wurde.

Low sagt jedoch, dass Deutschland bereit ist, gegen England drei oder vier Rückstand zu spielen. “Wir sind auf beide Situationen vorbereitet”, sagte er. „Wir haben gesehen, wie England in den letzten Monaten eine Dreierkette gespielt hat, zum Beispiel gegen Belgien, aber jetzt haben sie eine Viererkette gespielt und in diesen Spielen kein Gegentor kassiert. Wichtig ist, dass wir auf beides vorbereitet sind. ”

Von Mike McGrath

Der deutsche Torhüter Manuel Neuer spricht mit der Presse - REUTERS

Der deutsche Torhüter Manuel Neuer spricht mit der Presse – REUTERS

Written By
More from Seppel Taube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.