Die Anti-Grav-Race-Fortsetzung Redout 2 wird später in diesem Monat veröffentlicht

Redout 2, die Fortsetzung des blitzschnellen, wunderbar stylischen Anti-Grav-Racers von 34BigThings, hat jetzt ein Veröffentlichungsdatum und erscheint am 26. Mai schnell auf Xbox, PlayStation, Switch und PC.

Redout 2 baut auf der preisgekrönten Renn-Action seines Vorgängers aus dem Jahr 2016 auf und bietet 36 neue Strecken (jeweils gespiegelte Varianten), die in der 12-Spieler-Online-Renn- oder Einzelspieler-Karrierekampagne erlebt werden können – was „Hunderte“ von Events verspricht aus einer Vielzahl verschiedener Modi, darunter das Abhalten von Arena-Rennen, Zeitangriffen, Last Man Standing und Boss-Rennen.

An anderer Stelle kehren die umfangreichen Anpassungsoptionen des ursprünglichen Spiels zurück, wobei die Spieler nun mit einem von 12 separaten Chassis beginnen und dann aus einer Vielzahl von Raketentriebwerken, Antrieben, Stabilisatoren, Rudern, Magneten, Ladeluftkühlern, Klappen, Flügeln und Spoilern darauf aufbauen können.

Redout 2 – Vorschau auf Veröffentlichungsdatum.

Was den Soundtrack betrifft, so hat 34BigThings die Hilfe von Leuten wie Giorgio Moroder, Zardonic und Dance with the Dead in Anspruch genommen, und es sieht so aus, als würde es einige lebhafte Service-Elemente im Online-Modus von Redout 2 geben, wobei der Entwickler „regelmäßig hinzugefügte benutzerdefinierte Inhalte und Saisons mit zusätzlichen ästhetischen Belohnungen.“

Redout 2 startet am 26. Mai und wird für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One, Switch und PC über Steam und den Epic Games Store erhältlich sein.

Written By
More from Jochen Fabel
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.