Die Anwälte von Amanda Guyger legen im Mordfall Botham Jean Berufung ein

Die Anwälte von Amanda Guyger legen im Mordfall Botham Jean Berufung ein

Amber Guyger, die ehemalige Polizistin aus Dallas, die im Oktober wegen Mordes an ihrem unbewaffneten schwarzen Nachbarn Botham Jean verurteilt wurde, legt Berufung gegen ihre zehnjährige Haftstrafe ein.

Guyger hat behauptet, sie habe 2018 zur Selbstverteidigung geschossen, als sie die Tür zu Jean’s Wohnung – eine Etage über ihrer – aufstieß, in dem falschen Glauben, es sei ihre eigene. Sie fand Jean auf seiner eigenen Couch, sah fern und aß Eis.

Ihre Anwälte behaupten, dass es nicht genügend Beweise gab, um sie vollständig wegen Mordes zu verurteilen. laut CNN.

“Sie hatte das Recht, in tödlicher Gewalt zur Selbstverteidigung zu handeln, da ihre Überzeugung, dass tödliche Gewalt sofort notwendig war, unter den gegebenen Umständen vernünftig war”, erklärten ihre Anwälte in der Berufung.

Die Berufung folgt darauf, dass der Präsident der Dallas Police Union, Mike Mata, der Anklage wegen Manipulation von Beweismitteln in dem Fall ausweicht.

Die Anwälte von Jean’s Familie gaben über ihren Anwalt ebenfalls eine Erklärung ab, in der sie ihre Enttäuschung über die Berufung zum Ausdruck brachten.

“Nachdem Guyger ihr Verbrechen eingestanden und die Familie von Botham Jean um Gnade gebeten hatte, spiegeln die Handlungen von Guyger bei der Einreichung dieses Aufrufs jemanden wider, der nicht reuig ist, sondern darauf hoffte, auf die Sympathien der Familien zu spielen, als sie am verwundbarsten waren.”

Die Erklärung fügte hinzu: “Die Jury wurde vor den Beratungen zur Selbstverteidigung angewiesen, und sie lehnte die Verteidigung ordnungsgemäß ab und befand Guyger des Mordes schuldig.”

Die Anwälte von Guyger haben darum gebeten, dass die Berufung mündlich verhandelt wird. Ein Anhörungstermin wurde nicht festgelegt.

Written By
More from Heine Thomas

Berlin: Kampf um Liebig 34 – worum es bei der Räumung geht

Das schwarze Banner an der Fassade ist groß: “Smash Patriarchy”, “Fight Gentrification”,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.