Die Big 1.0.5-Story des saisonalen Patches ist in Japan live: Folgendes hat sich geändert

Story of Seasons: Pioneers of Olive Town erhielt während des Starts viel Kritik, dank der langsamen und zeitaufwändigen Vorgehensweise. Glücklicherweise haben die Entwickler das Feedback gehört und verspricht ein großes Problem, um viele der Probleme zu lösen, mit weiteren Plätzen später im Jahr auch.

Patch 1.0.5 ist der größte und ist letzte Woche in Japan verfügbar (im Westen ist er noch nicht verfügbar), der einige Änderungen mit sich bringt, die hoffentlich die Leistung, Spielbarkeit und das Schreiben des Spiels verbessern werden. Hier ist die vollständige Liste der Änderungen, wie vom Harvest Moon-Blog FOGU . festgestellt:

  • Fertigungsmaschinen können nun bis zu zehn gleiche Artikel verarbeiten – z.B. 50 Silbererze können in die Maschine gelegt werden, um 10 Silberblöcke herzustellen. Materialien können nicht gemischt werden und die Ausgabe erfolgt immer noch einzeln
  • Das Stottern und die Pause wurden für ein flüssigeres Erlebnis verbessert
  • Spieler können Gebäude jetzt verlassen, ohne A zur Bestätigung zu drücken, obwohl sie immer noch A drücken müssen, um ein Gebäude zu betreten
  • In den Dialogfeldern für Heiratskandidaten wurde ein sichtbares Herz hinzugefügt. Je voller das Herz ist, desto mehr mag dich der Charakter
  • Die Toolbox wurde geändert, und jetzt können Sie eine der Schultertasten gedrückt halten, um die Zielbox in die vier Hauptrichtungen zu sperren – nach oben, unten, links und rechts. Das Zielfeld wird weiterhin in Bereichen angezeigt, in denen Sie Ihre Werkzeuge nicht verwenden können, z. B. in Olive Town
  • Das Essen, das Sie im Café bestellen, spiegelt die von Ihnen gewählte Mahlzeit besser wider, anstatt immer als gegrillter Fisch mit Tee zu erscheinen. Diese Änderung wurde jedoch nicht auf Dorfbewohner oder die Mahlzeiten Ihres Partners im Bauernhaus angewendet.
  • Einige einfache Gerichte, wie Kartoffelsalat, brauchen jetzt nur noch 15 Minuten statt 30 Minuten
  • Die Gespräche und der Dialog mit den Dorfbewohnern wurden verbessert, mit etwas mehr Themen als nur die bevorstehenden und früheren Stadtfeste
  • Silo und Silage können nun jeweils bis zu 99 Futter aufnehmen
  • Es gab eine Änderung, die mit dem Geben von Geschenken, Geständnissen und Vorschlägen am selben Tag zu tun hatte

Zusätzlich zu all diesen Änderungen gibt es auch ein Patchwork von 1.0.6, das das Eierfest und kleinere Fehlerkorrekturen und später weitere Patches interessanter macht.

Um es noch einmal zu wiederholen: Der Patch ist noch nicht überall verfügbar, außer in Japan, wo das Spiel einen Monat länger ist. Wir werden es wahrscheinlich im Juni oder Anfang Juli bekommen.

Werden diese Änderungen dazu führen, dass Sie PoOT wieder aufnehmen oder haben Sie die Gabel für immer abgelegt? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Written By
More from Jochen Fabel

Registrieren Sie sich jetzt, um eine “Soft-Launch-Version” von The Witcher: Monster Slayer • Eurogamer.net zu spielen

Augmented Reality Das Witcher-Spin-off sucht nach Android-Testern. Die Registrierung für das Handy...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.