Donald Trump hat angekündigt, 100.000 Pfund zu geben, um Theresa May nicht sprechen zu hören.

Donald Trump sagte, er würde 100.000 Pfund zahlen, um Theresa May sprechen zu hören, nachdem er erfahren hatte, dass sie so viel kostet, um eine Rede zu halten.

Laut dieser Woche Zuschauer„Piers Morgan sagte, er habe Donald Trump kurz vor den letzten US-Wahlen gesagt, dass die ehemalige Premierministerin Theresa May ‚mehr als 100.000 Pfund pro Marionette für Reden bezahlt‘.

Herr Morgan schreibt, dass der ehemalige Präsident „in ein spöttisches Lachen explodierte und verspottete:“ Machen Sie Witze? Ich würde 100.000 Pfund zahlen, um sie nicht sprechen zu hören! ‘

Die Pause zwischen Mrs. Mai und Mr. Trumpf wurde klar, als sie Anführer waren.

Während seiner Amtszeit als Präsident hat Mr. Frau Trump. May von der Liste der Weltführer, mit denen er die Beziehung als zehn von zehn bewertete, degenerierte und nannte Angela Merkel, Emmanuel Macron und Justin Trudeau, aber nicht den damaligen britischen Premierminister.

Während sie kann nicht nach mr gewesen sein. Trumps Geschmack nichtIm Jahr 2019 machte Frau May fast 400.000 Pfund an privaten Terminen, nachdem sie den Brexit nicht geliefert hatte.

In seiner Tagebuchkolumne fügt Morgan hinzu, dass er überrascht ist zu hören, dass die Zahl gestiegen ist und dass Mrs. May hat mehr als 1 Mio. £ im Bereich Corporate Reading gesammelt, seit sie ihren Platz 10 verlassen hat.

Weiterlesen: Wie Donald Trump Theresa May „schikanierte und erniedrigte“ und sagte, sie sei „rückgratlos“ über den Brexit

Written By
More from Lukas Sauber

Explosion in Beirut: Große Explosion in der Nähe des Hafens erschüttert die libanesische Hauptstadt

Die Quelle der Explosion war ursprünglich ein Großbrand in einem Lagerhaus für...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.