Elian Gonzalez aus Kuba sagt, er werde Vater

Elian Gonzalez aus Kuba sagt, er werde Vater

Der 26-jährige Gonzalez gab dies am Vatertag bekannt und sagte, sein eigener Vater, Juan Miguel Gonzalez, der ihn aus den USA nach Kuba zurückbrachte, sei seine Inspiration, als er sich darauf vorbereitete, zum ersten Mal Vater zu werden.

“Bald werde ich verstehen, was es bedeutet, Vater zu sein”, schrieb Elian Gonzalez auf seiner Facebook-Seite. “Aber was ich bis jetzt weiß, ist mein Vater und ich hoffe, dass ich es halb so gut machen kann wie er es mit mir gemacht hat.”

In einer Nachricht an CNN am Sonntag sagte Gonzalez, er und seine Verlobte hätten erwartet, später in diesem Sommer ein kleines Mädchen zu bekommen.

Am Erntedankfest 1999 wurde ein 5-jähriger Gonzalez gefunden, der sich vor der Küste Floridas an einen Schlauch klammerte. Seine Mutter und neun andere ertranken nach dem klapprigen Boot, in dem sie gekentert unterwegs waren, als sie versuchten, die Vereinigten Staaten von Kuba aus zu erreichen.

Gonzalez lebte bei Verwandten in Miami, die sich weigerten, ihn seinem Vater in Kuba zurückzugeben. Juan Miguel Gonzalez sagte, er wisse nichts von dem Plan seiner Ex-Frau, den Jungen auf die gefährliche Reise in die USA mitzunehmen.

Der Fall schürte die Spannungen zwischen den USA und Kuba in der Zeit des Kalten Krieges, als Gonzalez ‘Vater und die Verwandten von Miami vor dem US-Gericht um das Sorgerecht für den kleinen Jungen kämpften. US-Einwanderungsbeamte beschlossen schließlich, Gonzalez in die Obhut seines Vaters zurückzubringen, der in die USA kam, um für die Rückkehr seines Sohnes einzutreten.

Alan Diaz, der Elian Gonzalez fotografiert hat, stirbt im Alter von 71 Jahren

Schließlich stürmten bewaffnete US-Bundesagenten das Haus in Miami, in dem Gonzalez bei seinem Onkel wohnte, um ihn mit seinem Vater wieder zu vereinen. Ein berühmtes Foto eines verängstigten Gonzalez, der einen bewaffneten US-Agenten ansieht, gewann einen Pulitzer-Preis.

In kubanisch-amerikanischen Gemeinden in Miami kam es zu Ausschreitungen, bei denen viele der Ansicht waren, dass Gonzalez ‘Rückkehr nach Kuba Fidel Castro einen Propagandasieg bescheren würde.

Nachdem sich der Oberste Gerichtshof der USA geweigert hatte, sich auf den Fall einzulassen, reisten Vater und Sohn zurück nach Kuba.

Gonzalez wuchs größtenteils außerhalb des Rampenlichts in Kuba auf. In einem seltenen Interview im Jahr 2017 erklärte er CNN, er stimme dem zu, was sein Vater getan habe, und sei ein starker Befürworter der kubanischen Regierung. Aber er sagte auch, er hoffe, sich eines Tages mit seinen Verwandten in Miami zu versöhnen.
Written By
More from Lukas Sauber

IOPC soll Suffolk Police untersuchen, nachdem ein schwarzes Paar befragt hat

Bildbeschreibung Nach dem Vorfall sagte die Polizei, es sei eine formelle Entschuldigung...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.