Facebook veröffentlicht offizielle Musikvideos auf seiner Plattform in Indien

Facebook app is different from FACEBOOK

Nach Angaben des Unternehmens können die Benutzer nun Top-Chart-Tracks zu alten Katalogfavoriten in verschiedenen Musikgenres auf der Plattform entdecken, genießen und mit ihnen interagieren.Pixabay

Facebook hat am Samstag offizielle Musikvideos auf seiner Hauptplattform in Indien vorgestellt und ein neues Musikziel auf Facebook Watch gestartet, damit die Leute ihre Lieblingsinhalte sehen können.

Das soziale Netzwerk sagte, dass Benutzer in Indien Musikvideos von Labels wie T-Series Music, Zee Music Company und Yash Raj Films auf seiner Plattform ansehen können.

Nach Angaben des Unternehmens können die Benutzer nun Top-Chart-Tracks zu alten Katalogfavoriten in verschiedenen Musikgenres auf der Plattform entdecken, genießen und mit ihnen interagieren.

“Wir haben mit Partnern aus der indischen Musikindustrie zusammengearbeitet, um die Grundlage für ein Musikvideoerlebnis für unsere Verbraucher zu schaffen, und freuen uns, offizielle Musikvideos auf der Plattform zu veröffentlichen”, so Manish Chopra, Director und Head of Partnerships bei Facebook India , sagte in einer Erklärung.

Das Unternehmen hat bekannt gegeben, dass offizielle Musikvideos auf Facebook neue soziale Erlebnisse schaffen, die über das reine Ansehen des Videos hinausgehen.

Auf Facebook können Benutzer neue Künstler und Titel durch Social Sharing entdecken und sich durch einen Song klicken (von einem Musikaufkleber / Musikvideo).

geteilt für die Geschichte eines Freundes oder einen Beitrag im Newsfeed.

Ohne Facebook zu verlassen, können sich die Benutzer mit einem Künstler und seinen kreativen Ambitionen verbinden und mehr darüber erfahren, die Geschichte hinter ihrer Musik auf ihrer Seite, einer Labelseite, ansehen und sich über Echtzeit-Interaktionen auf Facebook Live verbinden.

Das Musikvideoerlebnis auf Facebook ist in Indien, Thailand und den USA verfügbar, und die Benutzer können ihre Favoriten von den besten Musiklabels des Landes ansehen.

“Wir werden weiterhin Möglichkeiten finden, um einzigartigere Social-Sharing-Erlebnisse hinzuzufügen und Musik in die Art und Weise zu bringen, wie Menschen auf Facebook teilen und sich verbinden”, sagte Chopra.

Am Freitag kündigte das soziale Netzwerk an, offizielle Musikvideos von Top-Künstlern auf seine Hauptplattform in den USA zu bringen.

Facebook hat die Musikvideos in Zusammenarbeit mit der Sony Music Group, der Universal Music Group, der Warner Music Group, Merlin, BMG, Kobalt und vielen anderen in der unabhängigen Musikgemeinschaft, bei Verlagen und Gesellschaften veröffentlicht.

Written By
More from Lukas Sauber

China verwendet uigurische Zwangsarbeit, um Coronavirus-Gesichtsmasken in Massenproduktion herzustellen

Chinesische Unternehmen nutzen ein staatliches Arbeitsprogramm, um ihre überwiegend muslimischen uigurischen Minderheiten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.