Freiwilliger der Kathedrale von Nantes nach einem Brand festgenommen

Freiwilliger der Kathedrale von Nantes nach einem Brand festgenommen

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienunterschriftDas Feuer zerstörte Buntglasfenster und die große Orgel

Ein Freiwilliger in der Kathedrale Saint-Pierre-et-Saint-Paul in Nantes wurde festgenommen, nachdem ein Brand das Gebäude durchbohrt hatte.

Der ruandische Flüchtling war am Tag vor der Zerstörung der Buntglasfenster und der großen Orgel im Inneren für das Einsperren verantwortlich.

Ein Anwalt des Mannes sagte, es gäbe “nichts, was ihn mit dem Feuer in Verbindung bringen könnte”.

Die Staatsanwälte sagten, sie wollten Unstimmigkeiten beseitigen und es wäre “verfrüht” zu glauben, er habe eine Rolle.

“Wir müssen bei der Auslegung dieser Polizeigewahrsam vorsichtig bleiben. Es ist ein normales Verfahren”, sagte Staatsanwalt Pierres Sennès. Der Freiwillige wurde nicht benannt.

Herr Sennès sagte, das Feuer sei Brandstiftung gewesen. Auf dem Gelände wurden drei Brände ausgelöst, und derzeit laufen Ermittlungen.

Quentin Chabert, der Anwalt des Flüchtlings, sagte, es gebe “derzeit nichts, was meinen Mandanten mit dem Feuer in Verbindung bringen könnte”, und die Untersuchung müsse “unter Achtung der Rechte aller und insbesondere der Rechte meines Mandanten” fortgesetzt werden.

  • In Bildern: Feuer trifft ‘Gothic Jewel’ von Nantes

Jean-Charles Nowak, ein Angestellter in der Kathedrale, sagte der französischen Zeitung Le Figaro, der Freiwillige sei “ein Mann der Pflicht”, der gesundheitliche Probleme habe und “in Ruanda viel gelitten habe” – einem Land, das er vor einigen Jahren verlassen habe. Der Flüchtling habe mit örtlichen Beamten über die Verlängerung seines Visums gesprochen, sagte er.

“Ich glaube keine Sekunde, dass er die Kathedrale in Brand hätte setzen können. Es ist ein Ort, den er liebt”, sagte Nowak.

Ungefähr 100 Feuerwehrleute konnten am Samstag verhindern, dass die Flammen das Hauptgebäude der Kathedrale zerstörten. Der französische Premierminister Jean Castex lobte ihre “Professionalität, ihren Mut und ihre Selbstbeherrschung”.

Das Feuer kommt über ein Jahr, nachdem ein Brand die Kathedrale Notre-Dame in Paris fast zerstört hätte.

Anfang dieses Monats kündigte der französische Präsident Emmanuel Macron an, dass sein ikonischer Turm genau so wieder aufgebaut werden würde, wie er war, und beendete die Spekulationen, dass er in einen moderneren Stil umgewandelt werden würde.

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienunterschriftIn Notre Dame fehlt jetzt das Dach und der mittelalterliche Turm
Written By
More from Lukas Sauber

Fußballkommentatoren müssen sich mit rassistischen Vorurteilen befassen, sagt PFA

Live-TV-Kommentare von Spitzenspielen in England, Frankreich, Spanien und Italien wurden analysiert Laut...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.