Großbritannien zieht mit britischer Finanzierung von Frankreich, Deutschland, weg

Die Graphcore-Gründer Simon Knowles und Nigel Toon

Graph

LONDON – Britische Technologieunternehmen haben im Jahr 2020 von Risikokapitalgebern einen Rekordbetrag von 15 Milliarden US-Dollar aufgebracht, was die Lücke zu Deutschland und Frankreich vergrößert. Dies geht aus einem Bericht der von der Regierung finanzierten Lobbygruppe Tech Nation hervor.

Die britischen Technologieunternehmen wuchsen 2020 in jedem Land um mehr als neue Unternehmen, mit Ausnahme der USA (144 Milliarden US-Dollar) und Chinas (44,6 Milliarden US-Dollar) Tech Nation Jahresbericht. Die Investitionen in britische Unternehmen waren im vergangenen Jahr um 200 Mio. USD höher als im Rekordjahr 2019.

Die britischen Unternehmen und “Waagen” haben jetzt einen geschätzten Wert von 585 Milliarden US-Dollar – mehr als doppelt so viel wie 2017, sagte Tech Nation. Im Gegensatz dazu hat Deutschland, das nächst wertvollste Ökosystem in Europa, einen Wert von 291 Milliarden US-Dollar.

Fintech Revolut, die Food Delivery App Deliveroo, der AI-Chiphersteller Graphcore, die virtuelle Eventplattform Hopin und der Online-Automarkt Cazoo sind eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen des Landes, die alle einen Wert von mehr als einer Milliarde Dollar haben.

Ihr Wachstum wurde von Investoren aus der ganzen Welt vorangetrieben, darunter bekannte Silicon Valley-Fonds wie Sequoia und Andreessen Horowitz sowie lokale Fonds wie Atomico, Balderton und der kolossale SoftBank Vision Fund mit Sitz in London.

Trotz der durch den Brexit und die Pandemie verursachten Unsicherheit sammelte die Mobile-Banking-App Revolut im Jahr 2020 580 Millionen US-Dollar, um eines der wertvollsten Technologieunternehmen des Landes zu werden.

“Wir sind auf reale virtuelle Operationen umgestiegen und haben das Jahr als schnelleres und produktiveres Geschäft gelernt und beendet als wir begonnen haben”, sagte CEO Nik Storonsky. “Wir haben Revolut in den USA, in Australien und in Japan eingeführt.”

Er fügte hinzu: “Wir haben neue Produkte hinzugefügt, die täglich von unseren 15 Millionen Kunden verwendet werden. Und wir haben die Einrichtung einer finanziellen Super-App beschleunigt, die das Leben unserer Kunden zehnmal einfacher macht, da sie Revolut für alles Geld verwenden Einsparungen bei Ausgaben, Belohnungen und mehr. “

Hopin, der 2020 150 Millionen US-Dollar sammelte, sammelte in diesem Jahr weitere 400 Millionen US-Dollar C-Series von Andreessen Horowitz und General Catalyst im Wert von 5,65 Milliarden US-Dollar.

Weitere IPOs

Einige der bekanntesten Unternehmen Großbritanniens wollen inzwischen Börsengänge, entweder an der Londoner Börse oder an einer der New Yorker Börsen.

Deliveroo gab dies am Montag bekannt plant, an einer bevorstehenden Londoner Börse 1 Mrd. GBP (1,4 Mrd. USD) aufzubringen.

Im Jahr 2020 gab es acht technische Börsengänge in Großbritannien an der Londoner Börse, wobei das E-Commerce-Unternehmen The Hut Group ein bemerkenswertes Highlight darstellte. Es wurden 1,9 Mrd. GBP bei einer Bewertung von 5,4 Mrd. GBP aufgebracht.

Trotz des Optimismus sagte Tech Nation, dass die britische Technologieindustrie vor einer Reihe von Herausforderungen stehe.

Die große Menge an Auslandsinvestitionen, die in diese Unternehmen fließen, könnte zu einer Sorge um die nationale Sicherheit führen, und das Vereinigte Königreich braucht in der späten Phase mehr eigene Investoren.

Es wurde auch hervorgehoben, wie die überwiegende Mehrheit der britischen Mittel – 88% – an Technologieunternehmen in London geht, und es wurde mehr Mittel für Regionen außerhalb der Hauptstadt gefordert.

Schließlich heißt es, dass Großbritannien mehr in Forschung und Entwicklung investieren muss, und weist darauf hin, dass einige Unternehmen mehr für Forschung und Entwicklung ausgeben als das Vereinigte Königreich als Land. Im Jahr 2018 gab Großbritannien weniger als 30 Milliarden Pfund für Forschung und Entwicklung aus, während die USA 551 Milliarden Dollar und China 463 Milliarden Dollar ausgaben.

Written By
More from Seppel Taube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.