Grüne Liste: Malta, Madeira und die Balearen beflügelten Urlauber

Malta, Madeira und die Balearen wurden auf die quarantänefreie grüne Liste gesetzt, was britischen Urlaubern diesen Sommer einen dringend benötigten Schub gibt.

Die Änderungen treten am 30. Juni ab 04:00 Uhr in Kraft und bedeuten, dass Urlauber, die aus den Ländern zurückkehren, nicht in Quarantäne, sondern nur noch einen PCR-Test nach der Ankunft machen müssen.

Alle Gebiete außer Malta stehen jedoch auf der “grünen Beobachtungsliste”, was bedeutet, dass sie orange werden könnten.

Verkehrsminister Grant Shapps kündigte die Änderungen in einem Tweet an.

Javier Piñanes, Direktor des spanischen Fremdenverkehrsamtes, sagte: „Wir freuen uns, dass die Balearen in die grüne Liste des Vereinigten Königreichs aufgenommen wurden, was bedeutet, dass britische Reisende den Archipel (Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera) besuchen können. ohne das Erfordernis einer Quarantäne bei ihrer Rückkehr in das Vereinigte Königreich.

„Diese Entwicklung veranschaulicht die hervorragenden Fortschritte des Archipels in Bezug auf Covid-19 und ist ein Fortschritt sowohl für die spanische als auch für die britische Reisebranche. Wir hoffen, dass der Rest Spaniens sehr bald auf der Liste steht, damit britische Einwohner wieder ihren Urlaub in Spanien genießen und / oder sich mit Familienmitgliedern treffen können. “

Dies ist nicht das erste Mal auf der grünen Liste, die Madeira in portugiesischer Sprache besitzt. In der ersten Ankündigung der Grünen Liste Anfang Mai wurden Portugal und seine Territorien Madeira und die Azoren in die Grüne Liste aufgenommen, Tausende britische Urlauber flogen dorthin.

Portugal und seine Inseln wurden jedoch am 3. Juni in einer sehr enttäuschenden Aktualisierung auf die orangefarbene Liste verschoben, in der die Regierung Besorgnis über die zunehmende Zahl von Fällen von Delta-Varianten äußerte.

Der größte Teil des europäischen Festlandes, einschließlich der Urlaubsfavoriten Spanien, Frankreich und Italien, bleibt auf der orangefarbenen Liste. Ankünfte aus Bernsteinländern müssen für zehn Tage getrennt werden und zwei PCR-Tests durchführen.

Das aktuelle Ampel-Update hat auch Länder wie Uganda, Tunesien und Haiti auf die Rote Liste gesetzt.

Zudem wurde Israel leicht von grün auf die grüne Watchlist herabgestuft.

Written By
More from Lukas Sauber

Der Bel-Air Country Club schiebt Lori Loughlin und Mossimo Giannulli raus

Lori Loughlin und Mossimo Giannulli wurden aus dem exklusiven Bel-Air Country Club...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.