Huub Stevens übernimmt den FC Schalke 04 – Manuel Baum übernimmt

Der schwierige Bundesligist Schalke 04 wechselt erneut den Trainer – und sorgt für Überraschung: Huub Stevens übernimmt zum vierten Mal die Rolle des Trainers für den Royal Blues.

Der FC Schalke 04 wurde von Trainer Manuel Baum getrennt. Für die nächsten beiden Spiele gegen Arminia Bielefeld in der Liga und gegen SSV Ulm im DFB-Pokal wird Huub Stevens den schwierigen Bundesligisten als Trainer übernehmen. Mehrere Medien haben darüber berichtet, darunter WDR, Sport1 und ‘Kicker’.

Der Niederländer, der von Schalke-Fans zum “Trainer des Jahrhunderts” des Vereins gewählt wurde und kürzlich Mitglied des Royal Blues-Vorstands war, übernimmt nun zum vierten Mal die Trainerposition bei Schalke. Kürzlich sprang er in der zweiten Hälfte der Saison 2018/2019 als Feuerwehrmann für den S04 ein. Zusammen mit seinem ehemaligen Spieler Mike Büskens als Co-Trainer rettete der zweifache DFB-Pokal die Mannschaft von Gelsenkirchen vor dem Sturz in die zweite Liga.

Baum wurde von Schalke vor dem 3. Spieltag der laufenden Bundesliga-Saison zum Nachfolger des zuvor entlassenen David Wagner ernannt. Der ehemalige Augsburger Trainer konnte keines seiner zehn Bundesligaspiele gewinnen, aber die Royal Blues waren 28 Spiele in der Saison ohne Sieg. Baums Vertrag läuft bis zum Sommer 2022.

Written By
More from Urs Kühn

Tschechien besiegt Deutschland mit 2:0 und gewinnt die Gruppe B | Sport

CALGARIA, Alberta (dpa) – Dominika Laskova erzielte zwei Tore und Tschechien besiegte...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.