“Ich liebe dich”: Pelé widmet Maradona emotionale Worte († 60)

Eine Fußballlegende verabschiedet sich von einem Kollegen – und einem Freund. Diego Maradona (✝60) starb vor einigen Tagen an einem Herzinfarkt, nachdem er in den vergangenen Wochen mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Die Fußballwelt ist schockiert über die Nachricht von seinem Tod. Neben der Familie des argentinischen Fußballstars drücken Fans und ehemalige Kollegen öffentlich ihre Traurigkeit aus. Pelé kämpft auch mit dem Verlust.

Der 80-jährige Brasilianer war wie Maradona einer der ganz Großen im Fußball – die Wege der Ballkünstler haben sich im Laufe der Jahre gekreuzt. “Du warst ein Genie mit dem Ball, der die Welt verzauberte. Ein Zauberer mit dem Ball zu seinen Füßen.”, nehmen Haut jetzt in einem langen Instagram-Abschied. Für ihn war der 60-Jährige mehr als ein großer Dribbler – er war ein Freund. “Wegen deines plötzlichen Todes konnte ich es dir nicht mehr sagen, also schreibe ich Folgendes: Ich liebe dich, Diego. “”

Folgen Haut Maradonas Tochter Dalma hat auch tiefgreifende Regeln im Internet veröffentlicht: “Ich hatte immer Todesangst, aber heute habe ich diese Angst nicht mehr, weil ich weiß, dass es der Moment sein wird, in dem ich dich und dich wiedersehen werde wird umarmen. ” Die 33-Jährige konnte sich ein Leben ohne die Argentinierin nicht vorstellen, aber sie wird ihren Vater für immer in ihrem Herzen tragen.

Diego Maradona im Januar 2020 in La Plata
Pelé und Diego Maradona, 2005
Dalma und Diego Maradona im Mai 2008 in Cannes
Written By
More from Urs Kühn
Therese Johaug bemüht sich, dass Norwegen Gold in die Skiwelten in Deutschland transferiert
In Therese Johaugs donnerndem dritten Inning gewann Norwegen bei der FIS-Weltmeisterschaft am...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.