Indisches Hockey Deep Grace Ekka Tokio Niederlande Deutschland

Deep Grace Ekka, die Hauptstütze der indischen Eishockeymannschaft in der Verteidigung, übernimmt viele Aufgaben und führt sie gerne perfekt aus. Der agile indische Eishockeyverteidiger steht seit der letzten Deutschlandtour unter erheblichem Druck, wo die Mannschaft mehr Tore erzielt als angezogen hat. Ekka glaubt jedoch, dass Indien vom defensiven zum aggressiven Hockey übergeht.

‘Es gibt eine Menge Verbesserungen im indischen Hockey, weil wir waren und was wir sind. Der Fokus des Teams hat sich auf das Spielen einer anderen Hockeymarke verlagert. Wir haben viele Spiele, viele Ligen gespielt und wissen, wo wir stehen “, sagte der Verteidiger in einem exklusiven Interview mit Sportskeeda vom Zentrum der Sports Authority of India (SAI) in Bengaluru.

Lesen: Diesmal wird es bei den Olympischen Spielen keine Enttäuschung geben, sagt Savita Punia

Unvergessliche Lektionen für Deep Grace Ekka

Die letzten Tourneen der indischen Eishockeymannschaft nach Argentinien und Deutschland waren gute Lektionen. Während beide Teams unterschiedliche Spielstile verfolgen, ist Deep Grace Ekka der Ansicht, dass die Touren für die Planung der Olympischen Spiele 2021 in Tokio wertvoll waren.

“Wir haben die Art und Weise, wie wir uns dem Ball geschickt nähern, verbessert. Argentinien zum Beispiel hebt gut nach vorne und nimmt es eins zu eins, während Deutschland mehr angreift und viel Platz zu seinem Vorteil schafft. “Diese Stilvielfalt hat uns so viel beigebracht, dass wir besser gerüstet sind, um bei den Olympischen Spielen gegen diese Mannschaften zu spielen”, sagte der Verteidiger in Odisha.

Im SAI-Zentrum trainierte die indische Eishockeymannschaft hart. Unter der Anleitung von Cheftrainer Sjoerd Marijne und analytischem Trainer Jenneke Schopman simuliert die indische Eishockeymannschaft regelmäßig die Spielszenarien. Die Mannschaft wurde mehrmals als fehlerhaft befunden, als sie den Ball im “D” verlor, wodurch den Gegnern Raum gegeben wurde, die Oberhand zu gewinnen. Das Team hat sich in der Vergangenheit auch schuldig gemacht, Elfmeter-Ecken undicht zu haben.

Lesen Sie auch: Kann indisches Hockey es bei den Olympischen Spielen in Tokio schaffen?

“Wir haben uns während des Trainings in zwei Teams aufgeteilt. Während eine Mannschaft einen Ausgang für den Ball schafft, greift eine andere Mannschaft an. Auf diese Weise entstehen unsere Defensivfähigkeiten. Wir haben gelernt, wie man nicht viele Strafecken kassiert, indem man agil ist und zusätzlichen Platz für einen Pass schafft. Wir sind jetzt auch zuversichtlich, dass die Umstellung der Strafecken begrenzt sein wird “, erklärt Deep Grace Ekka.

Indische Eishockeymannschaft spült Vertrauen

Der 26-Jährige glaubt, dass sich die indische Eishockeymannschaft angepasst hat, und ist zuversichtlich, bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio eine herausragende Leistung zu erbringen.

‘Wir bringen den Ball jetzt geschickter zur Hälfte des Gegners. Wir sind jetzt in der Lage, eine 2: 1-Ladung besser zu handhaben, und haben das Gas geschärft. Wir sind jetzt zuversichtlich, dass wir ohne Angst gegen Top-Teams spielen werden, denn vieles hat sich geändert, einschließlich unserer Fitness. Wir haben unsere Ausdauer verbessert und erkannt, dass Fitness neben den Fähigkeiten auch wichtig ist, wenn wir den Ball von den Gegnern holen müssen “, sagte Deep Grace Ekka.

Lesen Sie auch: Navjot Kaur setzt auf positive Tournee aus Argentinien, Deutschland vor den Olympischen Spielen in Tokio

Die indische Frauenhockeymannschaft wird am 24. Juli ihre Olympischen Spiele in Tokio 2021 gegen die Niederlande eröffnen.

More from Wolfram Müller

Deutsche Bordsteine ​​werden erleichtert, weil Fälle unter die Schlüsselebene fallen

Deutschlands Pandemiebeschränkungen könnten sich in den kommenden Tagen weiter lockern, nachdem die...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.