Jet2, TUI, easyJet und Ryanair: Einreisebestimmungen für Besucher aus Großbritannien nach Spanien, Frankreich, Deutschland und in die Türkei

Die Reiseregeln für Briten ändern sich ständig, aber Urlauber sind immer noch entschlossen, dieses Jahr einen wohlverdienten Urlaub zu verbringen.

Reiseveranstalter und Fluggesellschaften haben massive Buchungsspitzen gemeldet, seit die britische Regierung angekündigt hat, dass die Tests vor der Abreise für diejenigen, die im Land ankommen, abgeschafft werden.

Und billigere Lateral Flow Checks haben die Notwendigkeit eines PCR-Tests am zweiten Tag der Rückkehr nach Großbritannien ersetzt.

Weiterlesen: Reiseregeln in Frankreich, Spanien und Deutschland, da neue Beschränkungen eingeführt werden

Für britische Reisende, die ins Ausland gehen, werden die Einreisebeschränkungen schrittweise gelockert.

Wenn Sie sich für den KentLive-Newsletter anmelden, erhalten Sie zweimal täglich die neuesten Nachrichten direkt in Ihren Posteingang.

Nichts einfacher als das und es dauert nur wenige Sekunden – tippen Sie einfach hier, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und folgen Sie den Anweisungen. Auf den meisten Desktop- und mobilen Plattformen können Sie auch Ihre E-Mail-Adresse in das Feld unter dem Bild eingeben.

Sie können sich auch auf unserer Website registrieren und unsere Geschichten kommentieren, indem Sie hier klicken und sich einloggen.

Irland und Deutschland haben die Regeln für vollständig geimpfte britische Ankünfte gelockert, die Franzosen sollen diese Woche folgen. Wales Online-Berichte.

Hier sind die neuesten Bestimmungen auf einen Blick für britische Staatsbürger, die in Länder in Europa reisen:

Passagiere bereiten sich auf einen easyJet-Flug nach Faro, Portugal, am Flughafen Gatwick vor

Frankreich: Besucher aus Großbritannien sind derzeit gestrandet, außer aus „zwingenden Gründen“. Die Beschränkungen sollen jedoch in den kommenden Tagen gelockert werden.

Spanien: Vollständig geimpfte Besucher erlaubt. Alle Besucher ab 12 Jahren sollten beide Dosen des Impfstoffs erhalten haben.

Griechenland: Alle Ankünfte ab fünf Jahren benötigen vor der Reise den Nachweis eines negativen Covid-Testergebnisses.

Portugal: Alle Besucher ab 11 Jahren müssen einen negativen Testnachweis vorlegen.

Österreich: Alle Ankommenden müssen den Jab-Booster erhalten haben und einen negativen Test vorlegen. Kinder unter 12 Jahren sind von der Prüfung ausgenommen.

Der Reichstag, Sitz des Deutschen Bundestages, steht in der Abenddämmerung am 12. Juli 2021 in Berlin, Deutschland

Deutschland: Besucher mit voller Kapazität können das Land betreten. Ungeimpfte Kinder müssen jedoch einen negativen Test nachweisen. Kinder unter fünf Jahren sind ebenfalls ausgenommen, müssen sich aber fünf Tage lang unter Quarantäne stellen.

Italien: Einreisende müssen kurz vor der Reise einen vollständigen Impfausweis und einen negativen Covid-Test nachweisen. Kinder unter sechs Jahren sind von der Prüfungsordnung ausgenommen.

Zypern: Großbritannien gehört zur roten Kategorie der Insel. Alle Reisenden müssen a Zypern Flugpass vor der Fahrt. Passagiere benötigen außerdem ein negatives PCR-Testergebnis, das innerhalb von 72 Stunden nach Abflug durchgeführt wurde, und bei allen Ankünften müssen alle Reisenden ab 12 Jahren auch einen PCR-Test am Flughafen durchführen. Die Kosten für den Flughafentest (15 € – 19 €) trägt der Passagier.

Schweiz: Besucher müssen vollständig gestochen sein und 72 Stunden vor Reiseantritt einen negativen Covid-Test nachweisen.

Niederlande : Reisende ab 13 Jahren, die aus Gebieten mit sehr hohem Risiko, einschließlich Großbritannien, kommen, sollten sich 10 Tage lang selbst unter Quarantäne stellen. Dies unabhängig vom Impfstatus. Touristen können die Isolation am 5. Tag verlassen, wenn sie einen negativen PCR-Test nachweisen können.

Amsterdam, Niederlande

Belgien: Das Vereinigte Königreich wird derzeit im Reisefarbcodierungssystem der belgischen Regierung als rote Zone (mit hohem Risiko) eingestuft. Einreisende aus Großbritannien müssen einen vollständigen Impfausweis vorlegen.

Bulgarien: Besucher aus dem Vereinigten Königreich müssen innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise einen Nachweis über eine vollständige Impfung und ein negatives Ergebnis eines PCR-Tests vorlegen. Die letzte Impfdosis sollte mindestens 14 Tage vor der Reise verabreicht worden sein.

Tschechien : Besucher, die den Covid-Booster-Jab erhalten haben, können ohne weitere Tests eintreten. Diejenigen, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten haben, sollten bei der Ankunft einen PCR-Test durchführen lassen. Kinder unter 12 Jahren brauchen keinen Test, wenn sie mit vollständig gebissenen Erwachsenen reisen.

Truthahn: Alle Neuankömmlinge ab sechs Jahren müssen a Online-Formular für die Einreise in die Türkei maximal 72 Stunden vor Reiseantritt.

Alle Einreisenden im Vereinigten Königreich ab 12 Jahren müssen einen vollständigen Impfzyklus gegen Covid-19 nachweisen, der mindestens 14 Tage vor der Ankunft in der Türkei durchgeführt wurde. kürzliche Genesung von Covid; ein negativer PCR-Test, der weniger als 72 Stunden vor der Ankunft durchgeführt wurde, oder ein Antigen-Schnelltest, der weniger als 48 Stunden vor der Ankunft durchgeführt wurde.

Für Kinder unter 11 Jahren ist kein PCR-Test oder Impfausweis erforderlich.

Ausführliche Informationen zum Zielort für jeden Standort finden Sie unter www.gov.uk für die neuesten Tipps.

Written By
More from Heine Thomas
Sonos Klage könnte Google Cast in Deutschland blockieren
Die Technologie hinter Chromecast, einst bekannt als Google Cast, ist in allen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.