Deutscher Arbeitsmarkt bleibt trotz steigender COVID-Fälle widerstandsfähig

BERLIN, 4. Januar (Reuters) – Die deutsche Arbeitslosigkeit ist im Dezember stärker als erwartet gesunken, wie Daten am Dienstag zeigten, ein weiteres Zeichen dafür, dass der Arbeitsmarkt in Europas größter Volkswirtschaft trotz zunehmender COVID-19-Infektionen widerstandsfähig bleibt.

Die Zahl der Arbeitslosen sei saisonbereinigt um 23.000 auf 2.405 Millionen gesunken, teilte das Arbeitsamt mit. Eine Reuters-Umfrage sagte einen Rückgang von 15.000 voraus.

“Der Arbeitsmarkt hat sich zum Jahresende gut entwickelt. Die Erholung der Vormonate hat sich fortgesetzt”, sagte Arbeitsamtschef Detlef Scheele.

Melden Sie sich jetzt für KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugang zu Reuters.com an

Weihnachtskäufer tragen Masken und füllen die Kölner Haupteinkaufsstraße Hohe Straße (High Street) während der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) in Köln, Deutschland, 12. Dezember 2020. REUTERS / Wolfgang Rattay

Die saisonbereinigte Arbeitslosenquote sank auf 5,2 %, den niedrigsten Stand seit März 2020, als Deutschland seine erste Coronavirus-Sperre einging.

Scheele warnte davor, dass ein Anstieg der COVID-19-Fälle und erneute Beschränkungen zur Begrenzung der Ausbreitung der Krankheit die Unsicherheiten erhöhen würden.

Dies spiegelt sich auch darin wider, dass im Dezember mehr Unternehmen angaben, bald wieder mehr Arbeitnehmer beurlauben zu können.

Im Oktober, dem letzten Monat, für den verlässliche Daten vorlagen, sank die Zahl der Arbeitnehmer, die Kurzarbeit in Kurzarbeit leisten, auf rund 710.000. Er lag deutlich unter dem Höchststand von etwa 6 Millionen, der im April 2020 erreicht wurde.

Melden Sie sich jetzt für KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugang zu Reuters.com an

Berichterstattung von Michael Nienaber Redaktion von Riham Alkousaa

Unsere Standards: Die Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

More from Wolfram Müller
In Deutschland sicher, Angst vor afghanischen Übersetzern hat Kollegen zurückgelassen
Als die NATO ihre Mission in Afghanistan nach zwei Jahrzehnten beendet, hinterlässt...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.