Kinos sollten im August wiedereröffnet werden dürfen, empfiehlt das I & B-Ministerium

Cinemas should be allowed to reopen in August, I&B Ministry recommends

Kinogänger, die eine 3D-Brille tragen, schauen sich einen Film in einem PVR-Multiplex in Mumbai am 10. November 2013 an.Reuters-Datei

Das Informations- und Rundfunkministerium hat dem Innenministerium der Union empfohlen, die Wiedereröffnung von Kinosälen im ganzen Land im August zuzulassen.

I & B-Sekretär Amit Khare wies darauf bei einer Interaktion der Industrie mit dem CII-Medienausschuss am Freitag hin. Er sagte, sein Gegenüber im Innenministerium, Ajay Bhalla, werde den letzten Anruf entgegennehmen.

Die Kinosäle können bereits am 1. August – oder spätestens am 31. August – in ganz Indien wiedereröffnet werden

Khare sagte, er habe empfohlen, dass Kinosäle bereits am 1. August – oder spätestens am 31. August – in ganz Indien wiedereröffnet werden dürfen.

Die vorgeschlagene Formel lautet, dass alternative Sitzplätze in der ersten Reihe und dann in der nächsten Reihe frei bleiben und durchgehend auf diese Weise vorgehen.

Khare sagte, dass die Empfehlung seines Ministeriums die zwei Meter lange soziale Distanzierungsnorm berücksichtigt, sie aber stattdessen sanft auf zwei Meter anpasst. Das Innenministerium muss jedoch noch auf die Empfehlung zurückgreifen.

Die in der Interaktion anwesenden Kinobesitzer drängten jedoch zurück und sagten, diese Formel sei unklug und es sei schlimmer, Filme mit einer Auditoriumkapazität von 25 Prozent zu drehen, als die Kinos geschlossen zu halten.

Zu den Teilnehmern des Treffens gehörten Medien-CEOs wie N.P. Singh von Sony, Sam Balsara (Madison), Megha Tata (Entdeckung), Gaurav Gandhi (Amazon Prime), Manish Maheshwari (Twitter), S. Sivakumar (Bennett Coleman und Co Ltd) und K. Madhavan, Star & Disney, und auch Vorsitzender des CII Media Committee.

Die vorhandenen OTT-Plattformen, einschließlich Gandhi von Amazon Prime, haben nicht zurückgedrängt. Einige Bollywood-Produzenten, insbesondere die von Amitabh Bachchans “Gulabo Sitabo”, haben ihre Filme auf OTT veröffentlicht, anstatt die Unsicherheit der Sperrung auszuleben.

Written By
More from Lukas Sauber

Sieben Arten, wie diese Belmont Stakes-Sendung unterschiedlich sein wird

Die 152. Belmont Stakes werden wie keine zuvor sein. Dies gilt auch...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.